Umweltschutz

Kerry nennt Klimawandel größte Herausforderung für die Sicherheit

  • dts
  • In UMWELT
  • 17. Februar 2019, 16:07 Uhr
img
Die Erde aus dem Weltraum aufgenommendts

.

Washington - Der frühere US-Außenminister John Kerry hat versichert, dass für wichtige Kräfte in den USA der Klimawandel ganz oben auf der Agenda stehe. "Für mich ist es die wichtigste sicherheitspolitische Herausforderung, auf dem Feld des Klimawandels unsere Aktivitäten zu beschleunigen", sagte Kerry der "Rheinischen Post" (Montagsausgabe).

Das gehöre zwar nicht zu den Vorhaben des Weißen Hauses, werde aber von Gouverneuren, Bürgermeistern und der Privatwirtschaft in den USA angesprochen. Kerry sieht die transatlantischen Beziehungen weiterhin als wichtigen Faktor in der Weltpolitik. Es gehe darum, dass die Allianz ihre Aktivitäten im eigenen Interesse ausweiten und, wo immer nötig, mehr Nationen an den Tisch bringen müsse, um die Sicherheit zu bewahren.

STARTSEITE