Panorama

Alexander Spörker wird Geschäftsführer von Hitachi Vantara Österreich

img
Alexander Spörker wird Geschäftsführer von Hitachi Vantara Österreich

.

Dreieich/ Wien, 18. Februar 2019 - Hitachi Vantara, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Hitachi, Ltd. (TSE: 6501), hat Alexander Spörker zum Geschäftsführer Österreich befördert. Herr Spörker ist bereits seit 2016 "an Bord" und war bisher für den Vertrieb in Österreich verantwortlich, den er auch weiterhin leiten wird. Als Geschäftsführer Österreich berichtet Alexander Spörker an Dr. Patric Märki, der seit September 2018 als Vice President für die Vertriebsregion Central EMEA (DACH, CEE, Israel, Zypern, Malta) verantwortet.

Alexander Spörker blickt auf mehr als 22 Jahre Berufserfahrung in der IT-Branche zurück. Bevor er 2016 zu Hitachi Vantara wechselte, baute er das Start-up Unternehmen Nutanix in Österreich auf. Seine berufliche Laufbahn startete er beim Comdata Systemhaus, wo er vom Consultant zum Sales Manager avancierte. Erfahrungen im Bereich Software & Infrastructure Solutions sammelte er bei PBU Cad Systeme, Magirus Austria Gmbh und Sun Microsystems GmbH. Darüber hinaus war er viele Jahre bei VMware aktiv, wo er als Channel- und Senior Country Manager arbeitete.

"Die Digitalisierung ist und bleibt das Thema der Stunde. Die Chancen, die sie den IT-Anbietern eröffnet sind enorm. Schon in den vergangenen Jahren haben wir bei Hitachi unseren Fokus ganz bewusst auf die innovative Transformation gesetzt", sagt Alexander Spörker. "Unsere langjähriger Erfahrung darin, Daten zu managen und zu analysieren, kommt uns dabei zugute. Sehr wichtig ist es mir auch, gemeinsam mit Mitarbeitern, Kunden und Partnern nicht nur wirtschaftlich erfolgreich zu sein, sondern mit "Social Innovation" auch unsere Umwelt ein Stück weit zu verbessern."

Pressekontakt
Public Footprint GmbH
Thomas Schumacher
Mendelssohnstr. 9
51375 Leverkusen
0214 8309 7790
schumacher@public-footprint.de
http://www.public-footprint.de



Pressetexte verbreiten



Das Netzwerk PR-Gateway sorgt für optimale Reichweite und Relevanz. Eine Auswahl von über 250 kostenlosen Presseportalen, Special Interest und Regionalportalen sowie Social Media und Dokumenten-Portalen steht Ihnen für die Veröffendlichung bereit. Sie möchten ein besseres Ergebnis für Ihre Pressemitteilungen und Unternehmensinformationen? Dann melden Sie sich jetzt an und veröffentlichen sofort Ihre Pressemitteilung für nur 49,- €.

PRESSEMITTEILUNG VERSENDEN

STARTSEITE