Panorama

Fürstenfass Hohenlohe bringt Neuheiten zur ProWein 2019

img
Fürstenfass Hohenlohe bringt Neuheiten zur ProWein 2019

.

(ProWein Düsseldorf, 17.-19.03.2019: auf dem Stand der Weinwerbung Württemberg, Halle 14, Stand B60)

Zwei Neuheiten bringt die Weinkellerei Hohenlohe in ihrem Fürstenfass-Sortiment ab März 2019 auf den Markt: den duftigen Schillerwein "Apatura" und den mineralischen "Silvaner Muschelkalk".

Fürstenfass Silvaner Muschelkalk trocken. Dieser Silvaner wurde ausschließlich aus selektierten Trauben der Lage Ingelfinger Kocherberg hergestellt. Der mineralreiche Muschelkalkboden und die warme Südlage im Kochertal (Hohenlohe) mit ihren steilen Hängen bieten optimale Wachstumsbedingungen. Durch seine cremige Textur und geringe Säure mundet er besonders weich und dicht. Mit seinem feinen Aroma passt er besonders gut zu zarten Fleisch- oder Fischgerichten.

Fürstenfass APATURA fruchtig. Der APATURA ist ein Schillerwein, welcher insbesondere aus den Rebsorten Muskateller und Trollinger besteht. Zielgruppe sind jüngere Weintrinker, die leichte, fruchtige Weine bevorzugen. Das Geschmacksprofil des Apatura ähnelt bewusst dem des Fürstenfass" Muskattrollinger rose. Da bei letzterem die Rebfläche der Hohenloher nicht ausreicht, um die Nachfrage ganzjährig zu bedienen, bietet der Apatura eine prima Alternative.

Bildquelle: Bild: Weinkellerei Hohenlohe

Pressekontakt
meister-plan
Bettina Meister
Schellbergstraße 39
70188 Stuttgart
0711 2635443
pr@meister-plan.de
http://www.meister-plan.de



Pressetexte verbreiten



Das Netzwerk PR-Gateway sorgt für optimale Reichweite und Relevanz. Eine Auswahl von über 250 kostenlosen Presseportalen, Special Interest und Regionalportalen sowie Social Media und Dokumenten-Portalen steht Ihnen für die Veröffendlichung bereit. Sie möchten ein besseres Ergebnis für Ihre Pressemitteilungen und Unternehmensinformationen? Dann melden Sie sich jetzt an und veröffentlichen sofort Ihre Pressemitteilung für nur 49,- €.

PRESSEMITTEILUNG VERSENDEN

STARTSEITE