Börse

DAX kaum verändert - Heidelbergcement legt stark zu

  • dts
  • In FINANZEN
  • 19. Februar 2019, 17:49 Uhr
img
Händler an einer Wertpapierbörsedts

.

Frankfurt/Main - Am Dienstag hat sich der DAX kaum verändert gezeigt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.309,21 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,09 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss.

An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Wertpapiere von Heidelbergcement mit starken Kursgewinnen von über drei Prozent im Plus, gefolgt von Wirecard und von Adidas. Marktbeobachtern zufolge waren die Jahresergebnisse von Heidelbergcement besser als von Experten erwartet. Auf Basis vorläufiger Zahlen kletterte der Umsatz um 4,7 Prozent auf gut 18 Milliarden Euro. Damit schnitt Heidelcement etwas besser ab als am Markt erwartet.

Die Anteilsscheine der Deutschen Bank standen kurz vor Handelsschluss mit kräftigen Kursverlusten von über zwei Prozent am Ende der Liste, gefolgt von Fresenius Medical Care und von Covestro. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Dienstagnachmittag etwas stärker. Ein Euro kostete 1,1331 US-Dollar (+0,20 Prozent).

STARTSEITE