Bildung

Lehrerverband fordert Einigung bei Digitalpakt

img
Abgeschlossenes Schultordts

.

Berlin - Der Chef des Deutschen Lehrerverbandes, Heinz-Peter Meidinger, hat an Bund und Länder appelliert, am Mittwochabend im Vermittlungsausschuss eine Einigung beim Digitalpakt Schule zu erzielen. "Das ist die letzte Chance, zum nächsten Schuljahr die geplanten Investitionen auch tatsächlich für die Schulen zu tätigen", sagte Meidinger der "Rheinischen Post" (Mittwochsausgabe).

Er verwies darauf, dass Kommunen und Ländern den Bedarf der Schulen bereits abgefragt hätten. "Wenn der Startschuss für die Mittelvergabe fällt, könnten Länder und Kommunen endlich loslegen."

STARTSEITE