Panorama

UTLC ERA und ZSSK Cargo bauen die Zusammenarbeit auf Seidenstraße aus

img
UTLC ERA und ZSSK Cargo bauen die Zusammenarbeit auf Seidenstraße aus

.

Wien/Moskau. Am 19. März unterschrieben das Unternehmen United Transport and Logistics Company - Eurasian Rail Alliance (UTLC ERA) und die slowakische Schienengüterverkehrsgesellschaft ZSSK CARGO im Rahmen des Internationalen Eisenbahnkongresses in Wien eine Absichtserklärung über die Zusammenarbeit.

Alexej Grom, Präsident der UTLC ERA, und Martin Vozár, Vorstandschef der slowakischen ZSSK CARGO, haben heute in Wien eine Absichtserklärung über die Zusammenarbeit im Bereich Güter- und Containerbeförderung auf der Route zwischen Europa und China unterschrieben.

Mit der Unterzeichnung der Absichtserklärung mit ZSSK CARGO wird das Netzwerk der UTLC Familie erweitert und einen wesentlichen Beitrag zur weiteren Entwicklung der Bahnlogistik auf dem Eurasischen Korridor geleistet.

Im Rahmen der Vereinbarung werden beide Parteien an der Entwicklung effektiver Containertransportleistungen zwischen Europa und China arbeiten, um die Kapazitäten im Schienengüterverkehr weiter zu steigern. So wird UTLC ERA den kompletten Tür-zu-Tür-Transportservice auf der Breitspurbahn 1520 mm verantworten. ZSSK CARGO trägt für den Service auf der Spurweite 1435 mm Sorge.

Weitere Information über Aktivitäten der Aktiengesellschaft UTLC ERA: www.utlc.com/en

Pressekontakt
KaiserCommunication GmbH
Alexandra Ogneva
Postfach 610365
10926 Berlin
030-726188435
030-726188436
ogneva@kaisercommunication.de
http://www.kaisercommunication.de



Pressetexte verbreiten



Das Netzwerk PR-Gateway sorgt für optimale Reichweite und Relevanz. Eine Auswahl von über 250 kostenlosen Presseportalen, Special Interest und Regionalportalen sowie Social Media und Dokumenten-Portalen steht Ihnen für die Veröffendlichung bereit. Sie möchten ein besseres Ergebnis für Ihre Pressemitteilungen und Unternehmensinformationen? Dann melden Sie sich jetzt an und veröffentlichen sofort Ihre Pressemitteilung für nur 49,- €.

PRESSEMITTEILUNG VERSENDEN

STARTSEITE