Umwelt

Aus Leipzig stammt das Porsche-Produkt mit Ökozertifikat

  • ampnet
  • In UMWELT
  • 17. Mai 2019, 21:43 Uhr
img
Turbienchen aus Leipzig. Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche

.


Warning: main(http://unternehmen-heute.de/werbung/werbung-text.php) [function.main]: failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 503 Service Temporarily Unavailable in /homepages/46/d34145640/htdocs/unternehmen-heute/incl/i-artikel.php on line 872

Warning: main() [function.include]: Failed opening 'http://unternehmen-heute.de/werbung/werbung-text.php' for inclusion (include_path='.:/usr/lib/php4.4') in /homepages/46/d34145640/htdocs/unternehmen-heute/incl/i-artikel.php on line 872

Die drei Millionen Honigbienen sind bei Porsche Leipzig jetzt in die neue Saison gestartet. Im vergangenen Jahr hatte Porsche auf den Naturflächen des werkseigenen Offroad-Geländes Honigbienen angesiedelt. Die Tiere finden auf dem 132 Hektar großen Areal eine Vielzahl an Pflanzen vor, darunter Weißdorn, Akazie, Linde, Steinklee und Wildobst. Der Porsche-Honig ,,Turbienchen" wird in den drei Sorten Frühjahrs-, Sommer- und Lindenblüte im Shop von Porsche Leipzig angeboten.

Turbienchen ist ökozertifiziert. Unabhängige Kontrollstellen haben bestätigt, dass der Honig auf den Naturflächen des Sportwagenherstellers nach strengen Bio-Richtlinien hergestellt wird. (ampnet/Sm)

STARTSEITE