Wahlen

Großdemos gegen Nationalismus in Berlin und anderen europäischen Städten

  • AFP
  • In POLITIK
  • 19. Mai 2019, 03:47 Uhr
img
Europa-Fähnchen Bild: AFP

Eine Woche vor der Europawahl werden am Sonntag EU-weit zehntausende Menschen zu Protesten gegen Nationalismus in Europa erwartet. In Deutschland sind unter dem Motto 'Ein Europa für alle' Großdemos in Berlin und sechs weiteren Städten geplant.

Eine Woche vor der Europawahl werden am Sonntag EU-weit zehntausende Menschen zu Protesten gegen Nationalismus in Europa erwartet. In Deutschland sind unter dem Motto "Ein Europa für alle - Deine Stimme gegen Nationalismus" Großdemos in Berlin (ab 12.00 Uhr), Frankfurt am Main, Leipzig, München, Stuttgart, Köln und Hamburg geplant. In Berlin wollen unter anderen Grünen-Chefin Annalena Baerbock und die Grünen-Spitzenkandidatin für die Europawahl, Ska Keller, teilnehmen.

Zu den Protesten aufgerufen hat das Bündnis "Ein Europa für alle", dem mehr als 250 Initiativen angehören. Unter ihnen sind das Kampagnennetzwerk Campact, die Umweltorganisation Greenpeace und die Hilfsorganisation Oxfam. Neben den Grünen unterstützen die Linkspartei, die SPD und die Piratenpartei den Aktionstag. Auch in elf weiteren europäischen Städten wie Bukarest, Malmö, Wien und Utrecht sollen Veranstaltungen unter demselben Motto stattfinden.

STARTSEITE