Parlament

Keller und Lamberts als Grünen-Fraktionsvorsitzende im EU-Parlament bestätigt

  • AFP
  • In POLITIK
  • 12. Juni 2019, 11:54 Uhr
img
Die Grünen-Europapolitikerin Ska Keller Bild: AFP

Die Deutsche Ska Keller und der Belgier Philippe Lamberts sind als Führungsduo der Grünenfraktion im EU-Parlament bestätigt worden. Sie werde zusammen mit Lamberts für weitere zweieinhalb Jahre die Fraktion anführen, schrieb Keller auf Twitter.

Die Deutsche Ska Keller und der Belgier Philippe Lamberts sind als Führungsduo der Grünenfraktion im EU-Parlament bestätigt worden. Sie werde zusammen mit Lamberts für weitere zweieinhalb Jahre die Fraktion anführen, schrieb Keller am Mittwoch im Kurzbotschaftendienst Twitter. Nach Angaben aus Fraktionskreisen gab es bei der Wahl keine Gegenkandidaten.

Die Grünen hatten bei der Europawahl in mehreren EU-Ländern deutlich zugelegt. In Deutschland wurden sie erstmals bei einer bundesweiten Wahl zweitstärkste Kraft. Im Zusammenschluss mit Klein- und Regionalparteien aus einer Reihe von Ländern bilden sie mit 75 Abgeordneten nach Konservativen, Sozialdemokraten und Liberalen derzeit die viertstärkste Fraktion im EU-Parlament.

Dieses Gewicht wollen die Umweltschützer nun auch einsetzen, um bei der Vergabe der Spitzenposten der EU mitzumischen: Wenn es eine stabile Mehrheit im EU-Parlament aus Konservativen, Sozialdemokraten, Liberalen und Grünen geben solle, müssten die Grünen im Gegenzug einen Spitzenposten bekommen, sagte der belgische Ko-Vorsitzende Lamberts der Nachrichtenagentur AFP.

Dem Belgier zufolge kämen Grünenpolitiker für die Präsidentschaft des Parlaments oder für den Posten des EU-Außenbeauftragten in Frage. "Wir haben kompetente Kandidaten für diese Posten", sagte Lamberts. 

STARTSEITE