Diesel-Umtauschprämie

Wegen Prämien mehr als 500 000 ältere Diesel zusätzlich getauscht

  • ampnet
  • In UMWELT
  • 18. Juni 2019, 09:58 Uhr
img
VDIK-Logo Foto: Auto-Medienportal.Net/VDIK

.

Die Diesel-Umstiegprämien, die die Autohersteller seit Sommer 2017 anbieten, wirken. Durch die Maßnahmen sind 2017 und 2018 mehr als 500 000 Diesel-Pkw der Abgasnormen Euro5 und schlechter zusätzlich aus dem Bestand verschwunden.


Zwischen dem 1. Januar 2016 und dem 1. Januar 2017 gingen demnach laut den Daten des Kraftfahrtbundesamtes 724 000 Diesel-Pkw der Klassen Euro5 und schlechter aus dem Bestand. Ohne Maßnahmen zur Förderung der Bestandserneuerung wäre für den Zeitraum ein Rückgang an Diesel-Pkw der Klassen Euro5 und schlechter um rund 1,45 Mio. zu erwarten gewesen. Tatsächlich sank der Bestand aber um 1,96 Mio. und damit um etwa 510 000 Einheiten mehr als erwartet, ermittelte der Verband der Importeure (VDIK). (ampnet/Sm)

STARTSEITE