Sport

Köllner: Medialer Druck auf Bundesligatrainer erschwert Arbeit

  • dts
  • In SPORT
  • 19. Juni 2019, 21:36 Uhr
img
Fußbälledts

.

Berlin - Michael Köllner, ehemaliger Trainer des 1. FC Nürnberg, empfindet den medialen Druck auf Trainer in der Fußball-Bundesliga höher als in der 2. Bundesliga. "Die Anfragen häufen sich, die bundesweite Beachtung verändert sich stark. Jedes Wort, das man fallen lässt, wird von vielen übernommen und teils aus dem Kontext gerissen. Das macht diese Arbeit schwieriger", sagte Köllner am Mittwoch dem Sportportal Spox.

"Sie gehört aber dazu und ich habe sie nicht als wirklich unangenehm empfunden. Man kann aus Interviews mit Journalisten auch häufig etwas lernen und für sich selbst mitnehmen."

Köllner hatte den 1. FC Nürnberg überraschend in die Bundesliga geführt und wurde im Februar 2019 vom Verein entlassen.

STARTSEITE