Panorama

100 Jahre Hugo Pfohe: Ein Jubiläum nach hanseatischer Art

img
100 Jahre Hugo Pfohe: Ein Jubiläum nach hanseatischer Art

.

Fliegende Fische, festliche Stimmung und ein Ehrengast mit Namen Ford: die 100 Jahre Hugo Pfohe Jubiläumsfeier hat unvergessliche Eindrücke hinterlassen. Bei dem Festakt in der Hamburger Fischauktionshalle Ende Mai feierten die 750 Hugo Pfohe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr Unternehmen und sich selbst. Zu dem Event war das gesamte Hugo Pfohe Team aus allen neun Standorten Norddeutschlands eingeladen! Mit der Sommerzeit im Anflug gönnt man sich nun einen Rückblick. Bislang war das ereignisreiche Jubiläumsjahr für Hugo Pfohe durchweg positiv. Mehr dazu unter https://www.hugopfohe.de/unternehmen/erfolgsstory/ und in den sozialen Kanälen.

Die Erfolgsgeschichte des Unternehmens begann bekanntlich vor 100 Jahren, als der Exportkaufmann Hugo Pfohe sein Automobilgeschäft am Alsterdamm (heute Ballindamm) eröffnete. Aus diesen historischen Anfängen entwickelte sich ein Mehrmarkenbetrieb und eine breit aufgestellte Autohandels-Gruppe im Dienst der Mobilität. Neun Standorte in Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern gehören heute zu Hugo Pfohe. Doch der 100. Geburtstag führte alle Beteiligten sprichwörtlich zurück zu den Wurzeln - nach Hamburg!

Die Location für das Hauptereignis im Jubiläumsjahr passte auf den Punkt genau. So hanseatisch wie der Firmengründer, so modern wie die Hugo Pfohe GmbH heute, präsentiert sich die Fischauktionshalle anno 2019. Hier gab es zum Anlass der Jubiläumsfeier ein stimmungsvolles Rahmenprogramm, 100 kulinarische Köstlichkeiten, fliegende Fische, bei der sich die Halle kurzzeitig in eine magische Unterwasserwelt verwandelte und natürlich eine große Tombola.

Auf dem Podium richteten die Geschäftsführer Philip Pfohe und Andreas Schmitz ihren Dank an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens. Bei der Präsentation des 10-minütigen Jubiläumsfilms erkannten sich viele Mitwirkende wieder, sichtlich stolz über das Erreichte: https://www.hugopfohe.de/unternehmen/erfolgsstory/

Als Ehrengast des Abends war Elena Ford anwesend, eine Nachfahrin des legendären Henry Ford. Wie viele Mitglieder der Ford-Familie ist Elena Ford aktiv in die Leitung der US-amerikanischen Ford Motor Company eingebunden. Somit entstand schnell eine kollegiale Verbindung zu dem hohen Gast, denn der Vertrag mit Ford 1965 gilt als Meilenstein der Firmengeschichte. Noch heute sind von neun Hugo Pfohe Standorten sieben auf Ford spezialisiert.

Elena Ford und Christina Pfohe brachten zusammen das Glück bei der großen Tombola, einer der Höhepunkte bei der 100 Jahre Hugo Pfohe Jubiläumsfeier. Es gab fünf hochwertige Elektrofahrräder, zwei Fernseher und eine Reise nach Finnland zu gewinnen! Die anwesenden Gäste revanchierten sich mit einem Geschenk an Geschäftsführer Philip Pfohe. Das Team fuhr mit einem historischen Ford Taunus 17M vor und verewigte sich mit allen Unterschriften auf der mintgrünen Motorhaube.

Nachhaltige Eindrücke und schöne Erinnerungen nimmt das Hugo Pfohe Team jetzt mit in die zweite Jahreshälfte. Voll motiviert nach dieser tollen Feier freut man sich bei Hugo Pfohe schon jetzt auf die nächsten 100!

Pressekontakt
Hugo Pfohe GmbH
Lena Nielsen
Alsterkrugchaussee 355
22335 Hamburg
(040) 500 60 -0
onlineservice@hugopfohe.de
https://www.hugopfohe.de



Pressetexte verbreiten



Das Netzwerk PR-Gateway sorgt für optimale Reichweite und Relevanz. Eine Auswahl von über 250 kostenlosen Presseportalen, Special Interest und Regionalportalen sowie Social Media und Dokumenten-Portalen steht Ihnen für die Veröffendlichung bereit. Sie möchten ein besseres Ergebnis für Ihre Pressemitteilungen und Unternehmensinformationen? Dann melden Sie sich jetzt an und veröffentlichen sofort Ihre Pressemitteilung für nur 49,- €.

PRESSEMITTEILUNG VERSENDEN

STARTSEITE