Panorama

Auszeichnung für Tiefkühlpizzaunternehmen Franco Fresco

img
Auszeichnung für Tiefkühlpizzaunternehmen Franco Fresco

.

Geretsried, 2. August 2019. Hohe Auszeichnung für das Unternehmen Franco Fresco GmbH & Co. KG, das unter der Marke Gustavo Gusto Premium-Tiefkühlpizzen für den Lebensmittelhandel in Deutschland und Österreich herstellt. Das Unternehmen wurde mit dem Wirtschaftspreis 2019 vom Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen für herausragende unternehmerische Aktivitäten ausgezeichnet. Franco Fresco produziert seit 2016 in Geretsried handgeformte Tiefkühlpizzen, ohne Verwendung von künstlichen Backtriebmittel, ohne künstliche Aromen oder Geschmacksverstärker.

"Aus einem kleinen Start-up sind wir in kürzester Zeit zu einem mittelständischen Unternehmen geworden, das derzeit rund 220 Menschen in Geretsried beschäftigt" so Gründer und Geschäftsführer Christoph Schramm. "Die Auszeichnung ist für uns Anerkennung, Bestätigung und Ansporn zugleich. Unsere Pizzen sollen etwas Besonderes sein. Einmalig und so schmecken, wie in einem sehr guten italienischen Restaurant. Daran arbeiten wir jeden Tag", so Schramm weiter. "Ein großer Dank geht auch an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ohne das Engagement jedes Einzelnen hätten wir es nicht geschafft, den Markt für Tiefkühlpizzen in Deutschland und Österreich so zu revolutionieren."

Franco Fresco bietet unter der Marke Gustavo Gusto derzeit fünf verschiedene Tiefkühlpizzen an: Pizza Margherita, Pizza Prosciutto e Funghi, Pizza Salame, Pizza Tonno e Cipolla und Pizza Spinaci e Ricotta. Jeder einzelne Pizzateig wird schonend von Hand ausgebreitet, mit feinem laktosefreien Mozzarella bestreut und nur mit hochwertigen, soweit möglich regionalen Zutaten belegt.

Mit einem Durchmesser von rund 30 cm entspricht die Größe der einer echten Restaurantpizza. Gustavo Gusto verwendet keine künstlichen Backtriebmittel, keine künstliche Aromen und keine Geschmacksverstärker. Und das schmeckt man natürlich. Darüber hinaus legt Gustavo Gusto großen Wert auf Nachhaltigkeit. So kommt beispielsweise nur handgeangelter Thunfisch auf die Pizza Tonno e Cipolla.

Das Unternehmen ist zudem seit Mai 2019 zertifiziert und trägt als einziger Tiefkühlpizzahersteller in Deutschland die Siegel "Klimaneutrales Unternehmen" und "Klimaneutrales Produkt".

Die Tiefkühlpizzen von Gustavo Gusto gibt es bundesweit in den Filialen/Märken von EDEKA, famila, Feneberg, Globus, HIT, Netto, PENNY, real, REWE, VMARKT und Wasgau. In Österreich bieten BILLA, MERKUR und MPreis die Tiefkühlpizzen von Gustavo Gusto an. Zudem gibt es die Produkte auch online via Amazon Fresh oder Rewe online.

Über den Wirtschaftspreis

Der Wirtschaftspreis wird vom Landkreis Bad Tölz/Wolfratshausen für herausragende unternehmerische Aktivitäten verliehen. Diese Aktivitäten sollen sich in der Erhöhung der Qualität und/oder Quantität der Arbeitsplätze oder in der Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen im Landkreis niederschlagen. Der Preis soll als Motivation und Anerkennung für die Unternehmer dienen und die Bedeutung der Wirtschaft für den Landkreis nachhaltig dokumentieren.
(Auszug aus den Vergaberichtlinien).

Weitere Informationen unter www.gustavo-gusto.de und bei Facebook: https://de-de.facebook.com/pizzagustavogusto/

Pressekontakt
Gustavo Gusto
Patricia Franzius
Böhmerwaldstraße 55
82538 Geretsried
+49 8171 911 72 53
p.franzius@gustavogusto.com
http://wwww.gustavo-gusto.de



Pressetexte verbreiten



Das Netzwerk PR-Gateway sorgt für optimale Reichweite und Relevanz. Eine Auswahl von über 250 kostenlosen Presseportalen, Special Interest und Regionalportalen sowie Social Media und Dokumenten-Portalen steht Ihnen für die Veröffendlichung bereit. Sie möchten ein besseres Ergebnis für Ihre Pressemitteilungen und Unternehmensinformationen? Dann melden Sie sich jetzt an und veröffentlichen sofort Ihre Pressemitteilung für nur 49,- €.

PRESSEMITTEILUNG VERSENDEN

STARTSEITE