Umwelt

Neue App des Umweltbundesamts liefert Informationen zur Luftqualität

  • AFP
  • In UMWELT
  • 20. August 2019, 13:24 Uhr
img
Auspuff Bild: AFP

Das Umweltbundesamt will mit einer neuen App über die Luftqualität in Deutschland informieren. Die Anwendung mit dem Name 'Luftqualität' liefert stündlich aktualisierte Daten von mehr als 300 Messtationen bundesweit, wie die Behörde mitteilte.

Das Umweltbundesamt will mit einer neuen App über die Luftqualität in Deutschland informieren. Die Anwendung mit dem Namen "Luftqualität" liefert stündlich aktualisierte Daten zur Belastung mit Feinstaub, Stickoxiden und Ozon an mehr als 300 Messstationen bundesweit, wie die Behörde am Dienstag mitteilte. Zudem wird für die schnelle Übersicht eine Bewertung von "sehr gut" bis "sehr schlecht" angezeigt.

Abhängig von den gemessenen Werten gibt die App auch Gesundheitstipps zu Aktivitäten im Freien, wie das Umweltbundesamt weiter mitteilte. Eingestellt werden kann zudem der Empfang von Warnhinweisen, um schlechte Messwerte sofort angezeigt zu bekommen. Die App ist den Angaben zufolge werbefrei und kostenlos für die Betriebssysteme iOS und Android verfügbar.

STARTSEITE