Politik

Scholz und Geywitz stellen gemeinsame Bewerbung um SPD-Vorsitz vor

  • AFP
  • In KARRIERE
  • 21. August 2019, 04:04 Uhr
img
Olaf Scholz und Klara Geywitz (beide SPD) Bild: AFP

Bundesfinanzminister Olaf Scholz und die Brandenburger Landespolitikerin Klara Geywitz präsentieren ihre gemeinsame Bewerbung für den SPD-Parteivorsitz.

Bundesfinanzminister Olaf Scholz und die Brandenburger Landespolitikerin Klara Geywitz präsentieren heute (12.00 Uhr) ihre gemeinsame Bewerbung für den SPD-Parteivorsitz. In Berlin stellt sich das Tandem den Fragen von Journalisten. Am Dienstag hatten die beiden Politiker bekannt gegeben, dass sie zusammen für die Nachfolge von Andrea Nahles antreten.

"Gemeinsam wollen wir die SPD wieder stark machen", erklärte das nunmehr siebte Bewerberteam für das Rennen um den SPD-Vorsitz. Vizekanzler Scholz gilt als klarer Befürworter der GroKo. Die bislang eher unbekannte Geywitz war früher Vize-Landesvorsitzende der SPD Brandenburg. Insgesamt gibt es bislang 17 Anwärter auf den Parteivorsitz, sieben Frauen und zehn Männer. Darunter sind drei Einzelkämpfer.

STARTSEITE