Panorama

Ping Identity besteht die Konformitätsprüfung für Financial-Grade API (FAPI)

img
Ping Identity besteht die Konformitätsprüfung für Financial-Grade API (FAPI)

.

München, 21. August 2019 - Ping Identity, der Marktführer für Identity Defined Security hat heute sein erfolgreiches Bestehen der Konformitätsprüfung für Financial-Grade API (FAPI) im Rahmen des von Open Banking Ltd vorgegebenen Verfahrens bekannt gegeben. Dies steht im Einklang mit dem vorhergehenden Erfolg von Ping Identity als erste Identitätsplattform, die ohne jegliche Beanstandung alle 70 technischen Sicherheitstests von Open Banking Ltd. bestanden hat.

Jetzt auch mit geprüfter Financial-Grade API
Beim jüngsten Testdurchgang für die FAPI-Konformität wurden die neuesten Versionen der Plattform Ping Intelligent IdentityTM, die auch PingFederate, PingAccess und PingDirectory beinhalten, in einer simulierten Banking-Umgebung bewertet. Die Einbindung von FAPI in die Ping Identity-Lösung für Open Banking hilft Banken, sich gegen unsichere Praktiken zur Wehr zu setzen. Dazu gehört beispielsweise "Screen Scraping" durch die Verwendung gespeicherter Benutzerdaten. Stattdessen erfolgt ein Wechsel zu einem API-Modell mit strukturierten Daten, das ein Token-Modell wie Open Authorization verwendet.

Financial-Grade API (FAPI) ist eine technische Spezifikation, die von der FAPI-Arbeitsgruppe der OpenID Foundation (OIDF) als branchenübergreifender Standard entwickelt wurde. Sie nutzt OAuth 2.0 mit OpenID Connect (OIDC), um zusätzliche technische Anforderungen für den Finanzsektor und andere Branchen mit einem höheren Sicherheitsbedarf zu definieren. FAPI bietet insbesondere für Banken spezielle Vorteile. Dazu gehört unter anderem die sichere Interaktion der Anwendungen mit Finanzkonten, aber auch die Verbesserung der Nutzeroptionen für Sicherheitskontrolle und Datenschutzeinstellungen. Im Rahmen der Spezifikation betreibt die OpenID Foundation eine Cloud-basierte Testsuite, mit der Banken, zertifizierte externe Sicherheitsanbieter und Plattformanbieter (wie Ping Identity) Konformitätstests durchführen können.

Rasanter Anstieg von Kundenimplementierungen
Die Plattform Ping Intelligent IdentityTM wird von Hunderten von Finanzdienstleistern genutzt, darunter auch Open Banking Ltd. selbst. Außerdem ist FAPI von zunehmender Bedeutung für die wachsende Zahl neuer FinTech Start-Ups, zum Beispiel in der Investment-, Vermögens-, Versicherungs-, Zahlungsverkehr- und sogar Immobilienbranche.

"Die Bedeutung geht über den Bereich des Open Banking und der Finanzdienstleistungen hinaus", erklärt Rob Otto, EMEA Field CTO bei Ping Identity. "Weitere Sektoren mit einem digitalen Schwerpunkt und vergleichbaren Anforderungen an sichere Identität verfügen nun über eine bewährte Vorlage, die es ihnen ermöglicht, schnell ihre eigenen Sicherheitskontrollen umzusetzen."

Den gesamten Umfang der Konformitätstests der Open Banking Ltd. und weitere hilfreiche Informationen zur Ping Identity-Implementierung finden Sie hier. Weitere Informationen über Technologielösungen für Open Banking und PSD2 finden Sie unter www.pingidentity.com/psd2.

Pressekontakt
Ping Identity (c/o) Maisberger GmbH
Korbinian Morhart
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München
089 / 41959937
ping@maisberger.com
http://www.pingidentity.de



Pressetexte verbreiten



Das Netzwerk PR-Gateway sorgt für optimale Reichweite und Relevanz. Eine Auswahl von über 250 kostenlosen Presseportalen, Special Interest und Regionalportalen sowie Social Media und Dokumenten-Portalen steht Ihnen für die Veröffendlichung bereit. Sie möchten ein besseres Ergebnis für Ihre Pressemitteilungen und Unternehmensinformationen? Dann melden Sie sich jetzt an und veröffentlichen sofort Ihre Pressemitteilung für nur 49,- €.

PRESSEMITTEILUNG VERSENDEN

STARTSEITE