Panorama

Nachhaltigkeitsberatung Mannheim: Dr. Simone Burel erhält Auszeichnung

img
Nachhaltigkeitsberatung Mannheim: Dr. Simone Burel erhält Auszeichnung

.

Dr. Simone Burel, Inhaberin der auf Nachhaltigkeitsberatung spezialisierten LUB GmbH in Mannheim ist mit dem Existenzgründerpreis der Stadt MEXI ausgezeichnet worden. "Wirtschaftsfaktor Nachhaltigkeit" lautete das Motto des Mannheimer Wirtschaftsforums 2018. Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz gab dabei Einblicke in Wirtschaftsthemen, die Mannheim heute und in Zukunft bewegen.

Einer der Höhepunkte des Abends war die Verleihung des Existenzgründungspreises MEXI an die beiden in Mannheime lebenden Entrepreneure Valentin Kramer mit seinem Start-up "AUCTEQ Biosystems" und Dr. Simone Burel mit "LU-Kommunikation". Zudem wurde das neue Wirtschaftsmagazin "Mannheim - Stadt im Quadrat" vorgestellt und der Preis der Stiftung der Mannheimer Wirtschaft verliehen.
"Im globalen Wettbewerb sind zukunftsfähige Städte nachhaltige Städte. Nachhaltiges Wirtschaften war auch ein zentrales Thema in unserem Leitbildprozess, Mannheim 2030, bei dem wir unsere strategischen Ziele aktualisieren und mit den 17 Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen zusammenführen", sagt Oberbürgermeister Dr. Kurz.
Beispiele nachhaltiger Geschäftsideen präsentierten die beiden Erstplatzierten des Existenzgründungspreises MEXI. Der Biotechnologe Valentin Kramer und die Sprachwissenschaftlerin Dr. Simone Burel überzeugten die Jury und erhalten hierfür ein Preisgeld von jeweils 10.000 Euro sowie die Preisskulptur MEXI. "Ich bin immer wieder beeindruckt vom Mut, von der Ausdauer und Willensstärke der Mannheimer Gründerinnen und Gründer. Der MEXI soll hierfür eine Anerkennung sein und gleichzeitig andere ermutigen. Denn Gründungen leisten einen Beitrag zum Strukturwandel, sie beschleunigen den Schritt hin zur Dienstleistungsgesellschaft und helfen damit, unseren Wirtschaftsstandort zukunftssicher aufzustellen", sagte Wirtschaftsbürgermeister Michael Grötsch, der die Auszeichnung überreichte.

Helmut Augustin, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Rhein-Neckar Nord und Jurymitglied, zeigt sich nach der Jurysitzung beeindruckt vom neuartigen Ansatz der Mannheimer LU-Kommunikation im Bereich Nachhaltigkeitsberatung: "Ich bin der Meinung, dass LU einen Beratungsansatz anbietet, der die aktuelle Entwicklung trifft und bedient. Denn auch wir bei der Sparkasse wissen, dass nicht nur das Ob, sondern auch das Wie in der Kommunikation entscheidend ist."
"Ein Unternehmen wirtschaftet nicht nur mit Gütern oder Dienstleistungen, sondern auch mit Sprache", so die Preisträgerin Dr. Simone Burel zu ihrem Ansatz in der Nachhaltigkeitsberatung. Mit der Gründung der ersten offiziellen linguistischen Unternehmensberatung LU im Jahr 2015 in Mannheim setzt sie ihr theoretisches Wissen in die Praxis um.

Der MEXI wird seit 2005 verliehen und ist wichtiger Teil der Gründungsförderungsaktivitäten der Stadt Mannheim. Dank der Sponsoren und Sponsorinnen ist es mit 10.000 Euro der am höchsten dotierte regionale Preis für Start-ups in Deutschland.

Pressekontakt
LUB GmbH Linguistische Unternehmensberatung
Simone Burel
L9 11
68161 Mannheim
0621 / 15 302 708
burel@lub-mannheim.de
http://www.lub-mannheim.de



Pressetexte verbreiten



Das Netzwerk PR-Gateway sorgt für optimale Reichweite und Relevanz. Eine Auswahl von über 250 kostenlosen Presseportalen, Special Interest und Regionalportalen sowie Social Media und Dokumenten-Portalen steht Ihnen für die Veröffendlichung bereit. Sie möchten ein besseres Ergebnis für Ihre Pressemitteilungen und Unternehmensinformationen? Dann melden Sie sich jetzt an und veröffentlichen sofort Ihre Pressemitteilung für nur 49,- €.

PRESSEMITTEILUNG VERSENDEN

STARTSEITE