Panorama

Schlüsselübergabe in Frankfurt: Prof. Dr. Volker Römermann ist neuer Präsident der German Speakers A

img
Schlüsselübergabe in Frankfurt: Prof. Dr. Volker Römermann ist neuer Präsident der German Speakers A

.

Vom 5. bis 7. September traf sich die deutschsprachige und internationale Rednerszene auf dem Jahreskongress der German Speakers Association (GSA) im Frankfurter Marriott Hotel. Neben inspirierenden Keynotes, praxisnahen Workshops und einer glamourösen Gala war die 14. Internationale GSA Convention auch Schauplatz für die turnusmäßige Weitergabe der Präsidentschaft. Von 2017 bis 2019 führte Peter Brandl, CSP den Verband der deutschsprachigen Redner, Trainer und Coaches. Am Samstagnachmittag übergab er sein Amt vor rund 300 Gästen an seinen Nachfolger Prof. Dr. Volker Römermann, CSP. Als symbolisches Zeichen überreichte Brandl ihm einen goldenen Schlüssel, der für die nächsten zwei Jahre im Besitz des neuen Präsidenten bleiben wird.

Peter Brandl blickt zufrieden auf seine Amtszeit zurück und bestärkt noch einmal die wichtige Funktion der GSA und ihrer Mitglieder: "Steigende Memberzahlen, volles Haus bei allen Veranstaltungen und eine Akademie, die bereits zwei Monate vor dem Start absolut ausgebucht ist - das kann sich mehr als sehen lassen. Zum Schluss möchte ich noch auf eine Frage eingehen, die uns da uns draußen, online wie offline, immer wieder gestellt wird: Braucht es eigentlich Speaker? Mit Sicherheit. Denn es gibt so wahnsinnig viele Geschichten, Erlebnisse und Lektionen, die erzählt werden sollten. Um Inspiration zu liefern, Mut zu machen und Tipps und Hilfestellung zu geben. Es braucht massenweise Speaker. So viele können wir gar nicht in unserer Akademie produzieren."

"Speaking in right terms" - Unter dieses Motto hat Prof. Dr. Volker Römermann seine nun beginnende Amtszeit gestellt. Nach dem traditionellen "President's Handover" erläuterte der langjährige GSA-Schatzmeister, Rechtsanwalt und international gefragte Vortragsredner genauer die Gedanken dahinter: "Für jemanden mit einem anwaltlichen Background ist der Rechtsbezug natürlich erst einmal naheliegend. Wir bewegen uns alle im rechtlichen Rahmen und in entsprechenden Kategorien. Es geht aber auch darum, den richtigen Zeitpunkt zu erwischen, um mit einer Botschaft sichtbar zu werden. Wir sollten nicht nur das Recht beachten, sondern angemessen und achtsam mit unseren Worten umgehen. Das ist unser Beruf als Speaker, denn jeder von uns erreicht jeden Tag eine unglaubliche Menge an Menschen."

Darüber hinaus offenbarte Römermann auch seine Pläne für die kommenden zwei Jahre: Einen Schwerpunkt wird er vor allem auf die Internationalisierung der GSA und den Ausbau der Kontakte zu den weltweiten Partner Associations legen. Sein erklärtes Ziel für den zweitgrößten Rednerverband der Welt: Die Austragung des Global Speakers Summit in Deutschland im Jahr 2024. Darüber hinaus plant er, wieder eine Youth Convention nach amerikanischem Vorbild zu veranstalten sowie die Teilnehmer und Absolventen der GSA Akademie mit neuen Maßnahmen besser in den Verband und die Gemeinschaft zu integrieren. Ziele, die allesamt darauf ausgerichtet sind, die Attraktivität der GSA weiter zu steigern: für erfolgreiche Speaker ebenso wie für alteingesessene Trainer und Coaches oder Newbies, die noch am Anfang ihrer Karriere in der Weiterbildungsbranche stehen.

Pressekontakt
PS:PR Agentur für Public Relations GmbH
Laura Krüppel
Grimmelshausenstr. 25
50996 Köln
+49 (0)221 77 88 98-0
office@pspr.de
https://www.pspr.de



Pressetexte verbreiten



Das Netzwerk PR-Gateway sorgt für optimale Reichweite und Relevanz. Eine Auswahl von über 250 kostenlosen Presseportalen, Special Interest und Regionalportalen sowie Social Media und Dokumenten-Portalen steht Ihnen für die Veröffendlichung bereit. Sie möchten ein besseres Ergebnis für Ihre Pressemitteilungen und Unternehmensinformationen? Dann melden Sie sich jetzt an und veröffentlichen sofort Ihre Pressemitteilung für nur 49,- €.

PRESSEMITTEILUNG VERSENDEN

STARTSEITE