Panorama

Gartner Hype Cycle Report 2019: Knowledge Graphen sind auf dem Vormarsch!

.

Die neuesten Gartner Hype Cycles für Emerging Technologies 2019 und Artificial Intelligence 2019 bestätigen: Knowledge Graphen sind im Kommen. Denn sie machen menschliches Wissen maschinenlesbar, digital repräsentierbar und Künstliche Intelligenz (KI) nachvollziehbar. Mit der intelligent views gmbh und ihrer Software i-views nennen die Analysten von Gartner einen deutschen Anbieter für Knowledge Graphen in ihrem Bericht. Dank i-views 5.3 können Unternehmen leicht und anwenderfreundlich die Vorteile wissensbasierter KI nutzen.

Darmstadt, 16. September 2019 - Künstliche Intelligenz (KI) liegt im Trend. Laut dem Analystenhaus Gartner soll der globale Wirtschaftseffekt im Jahr 2021 insgesamt 2,9 Billionen Dollar betragen. Voraussetzung dafür, dass KI-Technologien ihr volles Innovations- und Wachstumspotential entfalten können, sind jedoch die Aspekte Nachvollziehbarkeit und Erklärbarkeit, die zur Akzeptanz und zum Erfolg der KI-Anwendungen führen. Dabei unterstützen Knowledge Graphen. Sie ermöglichen die umfassende Repräsentation eines Sach- bzw. Wissensgebiets inklusive seiner Logik. So lassen sich komplexe Fragestellungen - nachvollziehbar begründet - beantworten.

Gartner nennt intelligent views in fünf Hype Cycles*

Als einzigen deutschen Knowledge Graph Anbieter nennt Gartner die intelligent views gmbh mit ihrer Software i-views, die in der aktuellen Version 5.3 vorliegt, gleich bei fünf Technologie-Trends:
-Hype Cycle für Artificial Intelligence, 2019
-Hype Cycle für Emerging Technologies, 2019
-Hype Cycle für Digital Workplace, 2019
-Hype Cycle für Utility Industry IT, 2019
-Hype Cycle für Digital Grid Transformation Technologies, 2019

"Wir freuen uns sehr über die Nennung", erklärt Klaus Reichenberger, Mitgründer und Geschäftsführer bei der intelligent views gmbh. "Dies zeigt einmal mehr, dass wir am Puls der Zeit agieren. Unser Bestreben ist es, laufend den Wert von Daten durch intelligente Vernetzung zu erhöhen und so unseren Kunden den Einsatz wissensbasierte KI maximal anwenderfreundlich zu ermöglichen."

Eine besondere Bedeutung misst Gartner dabei dem Einsatz von Knowledge Graphen im Bereich der Künstlichen Intelligenz und dem Digital Workplace bei. Weitere Einsatzmöglichkeiten für Unternehmen sind die Nutzung intelligenter Produktinformationen, aber auch Risikoanalysen und Folgeabschätzungen (Impact-Analysis), wie sie in der Unternehmenssteuerung oder im Compliance Umfeld auftreten.

Die Antwort auf die Frage nach dem Wie und Warum

Knowledge Graphen, wie der von i-views, machen menschliches Wissen "maschinenlesbar" und digital repräsentierbar. Dadurch verstehen Computer die Inhalte von Daten und deren Bedeutung und kommen der menschlichen Intelligenz wesentlich näher. Wissensbasierte KI-Modelle (sog. White-Box-Modelle) auf Basis semantischer Technologien und intelligent vernetzter Daten erklären somit nachvollziehbar KI-Ergebnisse (Explainable AI). Mit der passenden Software profitieren auch Unternehmen und Fachanwender ohne spezifische IT-Vorkenntnis von den dadurch gewonnenen Erkenntnissen.

i-views 5.3 - Anwenderfreundlichkeit und Nachvollziehbarkeit im Fokus

Mit der neuesten Version der Software i-views 5.3 baut die intelligent views gmbh die einfache Handhabung durch den Fachanwender weiter aus und zeigt, wie sich mit Knowledge Graphen erklärbare KI-Anwendungen schaffen lassen. Der neue Designer ermöglicht es verschiedene Sichten (sog. views) zu erstellen und zu konfigurieren. So kann der Fachanwender leichter Applikationen aus der Business Perspektive bauen und erhält eine einfach und flexibel konfigurierbare Möglichkeit, Web-Frontends für den Zugriff auf das semantische Modell umzusetzen. Die Explain-Funktion bietet tiefe Einblicke in die Kausalitäten des Knowledge Graphen.

i-views 5.3 ist ab sofort für die Betriebssysteme Linux, Windows und macOS erhältlich. Interessierte können i-views 5.3 als Try-Out Version 30 Tage kostenlos zu testen.

* Disclaimer
Gartner does not endorse any vendor, product or service depicted in our research publications, and does not advise technology users to select only those vendors with the highest ratings or other designation. Gartner research publications consist of the opinions of Gartner"s research organization and should not be construed as statements of fact. Gartner disclaims all warranties, expressed or implied, with respect to this research, including any warranties of merchantability or fitness for a particular purpose.

Pressekontakt
intelligent views gmbh
Stefan Buchberger
Julius-Reiber-Str. 17
64293 Darmstadt
+49 6151 5006-116
sbuchberger@i-views.com
http://www.i-views.com



Pressetexte verbreiten



Das Netzwerk PR-Gateway sorgt für optimale Reichweite und Relevanz. Eine Auswahl von über 250 kostenlosen Presseportalen, Special Interest und Regionalportalen sowie Social Media und Dokumenten-Portalen steht Ihnen für die Veröffendlichung bereit. Sie möchten ein besseres Ergebnis für Ihre Pressemitteilungen und Unternehmensinformationen? Dann melden Sie sich jetzt an und veröffentlichen sofort Ihre Pressemitteilung für nur 49,- €.

PRESSEMITTEILUNG VERSENDEN

STARTSEITE