Panorama

Western Digital ermöglicht mit High-End-Speicherlösungen für den Übergang zu Industrie 4.0

.

Highlights der Pressemeldung
-Western Digitals Portfolio an industriefähigen Speicherlösungen bietet die hohe Lebensdauer und den geringen Stromverbrauch, die für Smart Factories und IoT-Geräte im Rahmen der Industrie 4.0 benötigt werden.
-Die wechselbaren Speicherlösungen sind ideal für eine breite Palette von Industrie-Geräten, die in extremen Umgebungen mit erhöhten Temperaturen, Luftfeuchtigkeit und Vibrationen eingesetzt werden, geeignet.
-iNAND® IX EM132 EFD ist Western Digitals erstes e.MMC-EFD, das speziell für Industrie- und IoT-Geräte mit der hochzuverlässigen 64-Layer-3D-NAND-Technologie von Western Digital entwickelt wurde.

SAN JOSE, Kalifornien (19. September 2019) - Die Western Digital Corporation (NASDAQ: WDC) hat heute eine Reihe von Produkten vorgestellt, um den wachsenden Bedarf seiner Kunden an High-End-Speicherlösungen in anspruchsvollen industriellen, intelligenten und fortschrittlichen Produktionsumgebungen, einschließlich einer Vielzahl von IoT-Geräten, zu decken. Die Produkte setzen fortschrittliche und hochbeständige 3D-NAND-Technologie in einer Vielzahl von Formfaktoren ein, um Systemdesignern aus den Bereichen Edge-Computing, Gateways, Robotik, Medizin, Inspektion und Überwachung sowie Anwendungen der Künstlichen Intelligenz und des Maschinellen Lernens Lösungen für den industriellen Markt anzubieten.

Industrie 4.0 und industrieller Speicher
Die vierte Welle der industriellen Revolution, bekannt als Industrie 4.0, verbindet Industriegeräte und ermöglicht es Unternehmen, vernetzte Daten von IoT-Geräten und computergesteuerten Systemen zu nutzen. Die Anwendung von KI und ML auf diese Daten hilft beispielsweise bei der Erstellung vollautomatischer Smart Factories und Smart Cities.

"Da immer mehr industrielle Anwendungen und Geräte KI- und ML-Algorithmen anwenden, um in Echtzeit umsetzbare Erkenntnisse zu erhalten, steigt der Bedarf an vielseitigen und langlebigen Speicherlösungen", sagt Oded Sagee, Senior Director, Device Group bei Western Digital. "Die industriefähigen Speicherlösungen von Western Digital bieten die hohe Lebensdauer, den geringen Stromverbrauch und die Zuverlässigkeit, die für IIoT-Geräte wie Roboter, Gateways, KI-fähige Geräte, Edge-Computer und Drohnen unerlässlich sind."

Western Digitals industrielle Speicherprodukte sind die ideale Lösung für Geräte, die unter erschwerten Bedingungen, wie beispielsweise erhöhten Temperaturen, Luftfeuchtigkeit, extremen Höhen oder Vibrationen, eingesetzt werden müssen. Diese Lösungen bieten die Möglichkeit, mehr Daten mit Langzeit-Datenerhalt zu speichern und zu verarbeiten.

"Bei Industrie 4.0 geht es darum, digitale Möglichkeiten voll auszuschöpfen und datengesteuert zu agieren", sagt Ryan Martin, Chefanalyst von ABI Research. "Das bedeutet, dass neue Technologien und Rechendienste über Edge- und Cloud-Ressourcen hinweg zusammengeführt werden, um die Produktivität zu steigern, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln und schnellere Innovationszyklen zu ermöglichen. Diese Technologien umfassen alles von fortschrittlicher Analytik und KI bis hin zu Augmented Reality, Digital Twins und industriellen IoT-Plattformen und erfüllen zusammen die Kernbedürfnisse des Fertigungssektors."

Western Digitals erste 64-Layer 3D NAND e.MMC, die für den Industrie- und IoT-Markt entwickelt wurde
Das Western Digital iNAND IX EM132 EFD ist die erste 3D NAND e.MMC des Unternehmens, die mit der hochzuverlässigen 64-Layer 3D-NAND-Technologie von Western Digital für Industrie- und IoT-Geräte ausgestattet ist. Der iNAND® IX EM132 EFD ist in Versionen verfügbar, die Betriebstemperaturen in Bereichen von -25°C bis +85°C (-I) oder von -40°C bis 85°C unterstützen. Es verlängert die Lebensdauer von e.MMC über 2D NAND hinaus und bietet eine erhöhte Kapazität für Industrie- und Verbraucheranwendungen, die auf fortschrittlichen Betriebssystemen, Sensorfusion und Maschinellem Lernen basieren. Es bietet auch einen umfangreichen Funktionsumfang, der für intensive industrielle Workloads entwickelt wurde. Zu diesen Funktionen gehören:

Erweiterte Zustandsüberwachung
Wärmemanagement
Smart Partitioning
Automatische und manuelle Aktualisierung der Leseergebnisse
Dauerhaftes Energiemanagement
Datenspeicherung die JEDEC-Standards erfüllt

"Das Internet of Things (IoT) und Industrial Internet of Things (IIoT) ermöglichen unternehmenskritische Anwendungen, die eine hohe Zuverlässigkeit erfordern. Für die Gesamtleistung der Anwendung sind eine qualitativ hochwertige Speicherlösung in Kombination mit einem qualitativ hochwertigen Programmierprozess für diese Geräte während der Fertigung entscheidend", sagt Anthony Ambrose, Präsident und CEO bei Data I/O. "Data I/O arbeitet mit Western Digital zusammen, um den iNAND IX EM132 auf unserer LumenX®-Programmierplattform zu unterstützen und einen hochleistungsfähigen, zuverlässigen Speicher bereitzustellen, der für den ordnungsgemäßen Betrieb unternehmenskritischer Produkte erforderlich ist."

High-Endurance SD- und microSD-Karten für den Industrie- und IoT-Markt
Die neuen Western Digital Industrial IX LD342 SD- und IX QD342-Micro-SD-Karten bieten OEMs, Distributoren, Wiederverkäufern, Integratoren und industriellen Systementwicklern eine hohe Beständigkeit, um mehr Flexibilität für neue industrielle Anwendungen zu erhalten:

Nutzt die neueste 3D-NAND-Technologie von Western Digital
Bietet eine Speicherkapazität von 16 GB bis 512 GB
Bietet eine hohe Lebensdauer (3.000 P/E-Zyklen) für einen längeren Lebenszyklus
Enthält eine Funktion zur Zustandsüberwachung der Speicherkarten, der die Möglichkeit bietet, die verbleibende Schreibfähigkeit zu messen und die Karte bei Bedarf oder Wunsch proaktiv zu ersetzen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website: Western Digital

Pressekontakt
F&H Public Relations GmbH
Carsten Langenfeld
Brabanter Str. 4
80805 München
089 121 75 162
WDC@fundh.de
http://fundh.de/



Pressetexte verbreiten



Das Netzwerk PR-Gateway sorgt für optimale Reichweite und Relevanz. Eine Auswahl von über 250 kostenlosen Presseportalen, Special Interest und Regionalportalen sowie Social Media und Dokumenten-Portalen steht Ihnen für die Veröffendlichung bereit. Sie möchten ein besseres Ergebnis für Ihre Pressemitteilungen und Unternehmensinformationen? Dann melden Sie sich jetzt an und veröffentlichen sofort Ihre Pressemitteilung für nur 49,- €.

PRESSEMITTEILUNG VERSENDEN

STARTSEITE