Sonderfahrzeuge

Heißer als die Polizei erlaubt

  • Ralf Loweg
  • In NEUHEITEN
  • 2. Dezember 2019, 15:51 Uhr
img
mid Groß-Gerau - Im Polizei-Look auf der Überholspur: Das neueste Kampagnen-Fahrzeug der Initiative TUNE IT! SAFE! ist ein Audi RS4-R von Abt Sportsline. Hankook

Vorhang auf: Das neue Kampagnen-Fahrzeug im Polizeiwagen-Design der Initiative TUNE IT! SAFE! ist ein echter Blickfang. Denn der von Abt Sportsline weiterentwickelte RS4-R basiert auf dem Audi RS 4 Avant.


Vorhang auf: Das neue Kampagnen-Fahrzeug im Polizeiwagen-Design der Initiative TUNE IT! SAFE! ist ein echter Blickfang. Denn der von Abt Sportsline weiterentwickelte RS4-R basiert auf dem Audi RS 4 Avant.

Ausgerüstet ist der über 500 PS starke Sportwagen mit Hankooks Ventus S1 evo 3 Ultra-High-Performance Reifen in der Größe 275/30 ZR20. Seit 2005, dem Gründungsjahr der Initiative, engagiert sich Hankook als exklusiver Reifenpartner für sicheres und legales Tuning.

Schon ab Werk hat der Audi RS 4 Avant mit 450 Pferdestärken reichlich Dampf unter der Haube. In der Abt-Version leistet das Fahrzeug nochmal 80 PS mehr. Der Sprint von 0 auf 100 km/h ist dann in 3,8 Sekunden erledigt. Für die Tuning-Fans hat Abt dem Kampagnen-Fahrzeug noch einige Dinge spendiert: eine optimierte Aerodynamik, Sportfelgen, Abgas- und Fahrwerkstechnik sowie ein Interieur im RS4-R Design.

"Mit dem Ventus S1 evo 3 hat der Abt RS4-R genau die richtigen Ultra-High-Performance-Reifen, um sportlich und verantwortungsvoll in das Kampagnen-Jahr 2020 zu kommen", sagt Roland Hehner, Leiter Produkt und Tuning bei Hankook Reifen Deutschland.

STARTSEITE