Künstliche Intelligenz

Mensch gegen Roboter

  • Ralf Loweg/cid
  • In TECHNOLOGIE
  • 3. Dezember 2019, 11:08 Uhr
img
cid Groß-Gerau - Künstliche Intelligenz (KI) drängt den Menschen schon in vielen Bereichen in den Hintergrund. ronymichaud / pixabay.com

Für die Unternehmen in Deutschland ist künstliche Intelligenz eine der zentralen Innovationsfelder. Gerade im Kontakt mit Kunden erhoffen sie sich mehr Effizienz. Doch wie sehen die Kunden das?


Für die Unternehmen in Deutschland ist künstliche Intelligenz eine der zentralen Innovationsfelder. Gerade im Kontakt mit Kunden erhoffen sie sich mehr Effizienz. Doch wie sehen die Kunden das?

Laut einer Studie des Software-Anbieters Freshworks Inc hält die Mehrheit nichts von sogenannten Chatbots, also von textbasierten Dialogsystemen. 91 Prozent der befragten deutschen Konsumenten, die es bereits mit Chatbots zu tun hatten, finden die Interaktion eher frustrierend, unter anderem wegen programmierter, unpersönlicher Antworten der Chatbots, die nicht bei der Problemlösung helfen (28 Prozent). Und 38 Prozent der deutschen Kunden halten Interaktionen mit Chatbots sogar für völlig nutzlos.

STARTSEITE