Lifestyle

China: Zahl der Todesfälle durch neues Virus steigt auf 25

  • dts
  • In LIFESTYLE
  • 24. Januar 2020, 01:52 Uhr
img
Verkehrspolizist in Chinadts

.

Peking - Die Zahl der Todesfälle durch das neue Coronavirus 2019-nCoV ist auf 25 angestiegen. Die Zahl der Infizierten betrage nun etwa 830, teilten die chinesischen Behörden am Freitag mit.

Weitere 1.072 Fälle seien unter Beobachtung, aber noch nicht bestätigt, hieß es. Am Donnerstag hatten mehrere weitere Länder ihre Einreisekontrollen bei Flügen aus China verschärft, und auch China selbst stellte die Millionen-Metropole Wuhan, von wo sich die Infektionswelle ausbreitete, praktisch unter Quarantäne. Aus Singapur und Vietnam waren am Donnerstag erstmals bestätigte Fälle gemeldet worden, zuvor waren Infizierte in Südkorea, Thailand, Taiwan, Japan und den USA aufgegriffen worden, allesamt bei der Einreise aus China.

STARTSEITE