Diplomatie

Von der Leyen und Michel unterzeichnen Brexit-Abkommen

  • AFP
  • In POLITIK
  • 24. Januar 2020, 04:04 Uhr
img
Ursula von der Leyen und Charles Michel Bild: AFP

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und Ratspräsident Charles Michel unterzeichnen am Freitag (10.00 Uhr) das Abkommen über den Austritt Großbritanniens aus der Gemeinschaft.

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und Ratspräsident Charles Michel unterzeichnen am Freitag das Abkommen mit Großbritannien über dessen Austritt aus der Gemeinschaft. Am Donnerstag hatte in London Königin Elizabeth II. das Brexit-Gesetz unterzeichnet, am 29. Januar soll das Brexit-Abkommen vom EU-Parlament ratifiziert werden.

Großbritannien tritt am 31. Januar aus der EU aus. Gemäß dem Austrittsabkommen beginnt dann eine Übergangsphase, innerhalb derer die Briten Teil des EU-Binnenmarktes und der Zollunion bleiben. Das gibt London und Brüssel Zeit, um bis zum 31. Dezember ein Handelsabkommen abzuschließen und so einen harten Schnitt zu verhindern.

STARTSEITE