Neuheit

Der neue Hyundai i30 kann noch mehr

  • Andreas Reiners
  • In NEUHEITEN
  • 26. Februar 2020, 15:12 Uhr
img
mid Groß-Gerau - Der neue Hyundai i30 wird im März 2020 vorgestellt. Hyundai

Hyundai hat den i30 überarbeitet. Vor der Premiere auf dem Automobil-Salon in Genf werden jetzt weitere Details bekannt. Das Facelift bekommt Benzin- und Dieselmotoren mit einem 48-Volt-Mildhybrid-System, effizientere Getriebe, erweiterte SmartSense Sicherheits- und Komfortfunktionen sowie ein aufgewertetes Außen- und Innendesign. Zudem ist der i30 Kombi künftig auch als N Line erhältlich.


Hyundai hat den i30 überarbeitet. Vor der Premiere auf dem Automobil-Salon in Genf werden jetzt weitere Details bekannt. Das Facelift bekommt Benzin- und Dieselmotoren mit einem 48-Volt-Mildhybrid-System, effizientere Getriebe, erweiterte SmartSense Sicherheits- und Komfortfunktionen sowie ein aufgewertetes Außen- und Innendesign. Zudem ist der i30 Kombi künftig auch als N Line erhältlich.

Mit dem neuen Außendesign soll der i30 elegant, schlank und sportlich erscheinen. Durch die neu gestaltete Frontschürze sowie den modifizierten Kühlergrill mit neuer 3D-Wabenstruktur soll er zudem optisch breiter und kraftvoller wirken. Ergänzt wird dieser Eindruck von neuen LED-Scheinwerfern und integrierten LED-Tagfahrleuchten in V-Form.

Hinzu kommt: Hyundai hat die vom Motorsport inspirierte N Line umfassenden Neuerungen beim Design unterzogen. Erstmals ist die Ausstattungslinie N Line künftig zusätzlich zum i30 Fünftürer und i30 Fastback auch für den überarbeiteten i30 Kombi erhältlich.

STARTSEITE