Auto

Abt packt beim Golf 8 an

img
mid Groß-Gerau - Das Abt-Programm für den Golf 8 umfasst aktuell Räder und spezielle Fahrwerksfedern. Abt Sportsline

Seit den Zeiten des Golf 1 ist klar: Kurz nach der Premiere jeden neuen Golf-Modells packt auch Abt Sportsline seine Zaubertüte aus - und präsentiert eine Vielzahl von Optimierungs-Vorschlägen für alle Autofahrer, die mehr als den Serienzustand wollen. Beim Golf 8 ist das nicht anders.


Seit den Zeiten des Golf 1 ist klar: Kurz nach der Premiere jeden neuen Golf-Modells packt auch Abt Sportsline seine Zaubertüte aus - und präsentiert eine Vielzahl von Optimierungs-Vorschlägen für alle Autofahrer, die mehr als den Serienzustand wollen. Beim Golf 8 ist das nicht anders.

"Damals wie heute Pflicht in Hinblick auf eine athletische Erscheinung ist die Tieferlegung", so das Credo der Allgäuer. Die Abt-Fahrwerksfedern senken den Schwerpunkt des Kompakt-Stars je nach Ausstattung und Motorisierung um 25 bis 30 Millimeter ab. Davon profitiert nicht nur das Handling - auch optisch wirkt der Golf deutlich sportiver. Das Set kann übrigens auch bei Fahrzeugen mit adaptiver Fahrwerksregelung eingesetzt werden.

Im Verbund mit der Absenkung bietet sich das Leichtmetallradprogramm des VW- und Audi-Veredlers an. Zum Start sind Räder im Format 18, 19 und 20 Zoll zu haben. Spätestens im Sommer will Abt Sportsline übrigens auch diverse Leistungssteigerungs-Kits für die Benzin- und Dieselmotoren anbieten.

STARTSEITE