Panorama

Kensingfield unterstützt Unternehmen in der Corona-Krise mit zwei Spezialangeboten

img
Kensingfield unterstützt Unternehmen in der Corona-Krise mit zwei Spezialangeboten

.

Die Werbeagentur Kensingfield gewährt Unternehmen in der Corona-Krise gleich in doppelter Hinsicht Unterstützung. Kunden erhalten bei allen Buchungen bis zum 30. April 2020 nämlich mit dem Gutscheincode #JetztErstRecht15KSF nicht nur einen Rabatt in Höhe von 15 Prozent auf jeden Auftrag, sondern müssen Rechnungen wegen eines besonderen 30-Tage-Berechnungsaufschubs auch erst einen Monat später bezahlen. Durch diese zweiteilige Hilfe für Unternehmen möchte Kensingfield einen kleinen Teil zur Überwindung der Krise und deren Folgen beitragen und Kunden zur Investition ermuntern.

Vor fast genau 60 Jahren hielt John F. Kennedy - der wenig später zum 35. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika avancierte - eine bemerkenswerte Rede, aus der besonders ein Zitat Berühmtheit erlangt hat: "Das Wort Krise setzt sich im Chinesischen aus zwei Schriftzeichen zusammen - das eine bedeutet Gefahr und das andere Gelegenheit. In einer Krise sei dir der Gefahr bewusst, aber erkenne die Gelegenheit." Auch wir befinden uns derzeit wegen des Corona-Virus - genauer COVID-19 - in einer Krise, die gleichermaßen Gefahr und Gelegenheit bedeutet. Jedoch fehlt es Unternehmen oft an finanziellen Mitteln und ausreichender Liquidität, um die Gelegenheit zu nutzen und zu investieren. Hier kommt Kensingfield mit einer besonderen doppelten Hilfe für Unternehmen ins Spiel.

Die Werbeagentur Kensingfield gewährt Kunden durch einen Gutschein bis zum Ende des Monats April einen fünfzehnprozentigen Sonderrabatt auf alle Buchungen. Um den Rabatt in Anspruch zu nehmen genügt es, den Gutscheincode #JetztErstRecht15KSF auf der Webseite des Unternehmens im Bereich Warenkorb einzugeben. Der Gutschein soll es Interessenten erleichtern, in der aktuellen Krise in ihre wirtschaftliche Zukunft zu investieren. Um auch die Liquidität von Unternehmen zu schonen, gewährt Kensingfield zudem auf alle Aufträge, die Kunden bis zum 30. April 2020 erteilen, einen 30-Tage-Berechnungsaufschub. Das bedeutet, dass die Berechnung bei Rechnungszahlungen erst einen Monat nach Freigabe erfolgt. Weil bei Kensingfield auch Neukunden die Zahlungsvariante "Zahlung auf nachträgliche Rechnung" wählen können, kann wirklich jedes Unternehmen von der Aktion profitieren.

Gerard Cammu, Gründer und Geschäftsführer von Kensingfield begründet die Aktionen folgendermaßen: "Wer sich gegenseitig unterstützt, kann auch schwere Situationen überstehen. Durch unseren Gutschein, den 30-Tage-Berechnungsaufschub und ein vielfältiges Leistungsportfolio tragen wir unseren Teil dazu dabei, dass Unternehmen die aktuelle Krise meistern können und gleichzeitig bestens auf die Zukunft vorbereitet sind. Dabei sparen unsere Kunden wie immer nur am Preis und nicht an Service oder Qualität."

Auf Basis eines Full-Service-Ansatzes gestaltet Kensingfield die Geschäftsausstattung sowie alle Werbemaßnahmen - sowohl on- als auch offline - professionell. Zu den Kernkompetenzen der Agentur zählen gehören zudem Maßnahmen zur Kundenbindung wie E-Mail-Newsletter, Postkarten oder Selfmailer sowie die Kreation von Internetpräsenzen wie Landingpages, Onlineshops oder Webseiten. Dabei stehen die Wünsche des Kunden sowie Faktoren wie Benutzerfreundlichkeit, responsives Design sowie Suchmaschinenoptimierung im Fokus.

Eine Besonderheit bei Kensingfield ist die ausgeklügelte Kalkulations- und Bestellplattform, bei dem Interessenten online die gewünschten Leistungen zum fixen Preis buchen können. Dank individueller Konfigurationsmöglichkeiten nach einem Baukastenprinzip bezahlen Kunden hier nur für die Services, die sie auch wirklich benötigen. Das Prozedere ist ganz einfach: Leistung auswählen, Preis berechnen lassen und bequem online buchen. Das bedeutet maximale Transparenz ganz ohne versteckte Kosten. Für dieses System zeichnete die Initiative Mittelstand die Agentur mit dem Prädikat "Best of 2016" aus.

Mehr Informationen: https://www.kensingfield.com

Pressekontakt
KENSINGFIELD Werbeagentur
Gérard Cammu
Dürener Straße 247
50931 Köln
+49 (0)221 96 69 49 90
+49 (0)221 96 69 49 89
info@kensingfield.com
http://www.kensingfield.com



Pressetexte verbreiten



Das Netzwerk PR-Gateway sorgt für optimale Reichweite und Relevanz. Eine Auswahl von über 250 kostenlosen Presseportalen, Special Interest und Regionalportalen sowie Social Media und Dokumenten-Portalen steht Ihnen für die Veröffendlichung bereit. Sie möchten ein besseres Ergebnis für Ihre Pressemitteilungen und Unternehmensinformationen? Dann melden Sie sich jetzt an und veröffentlichen sofort Ihre Pressemitteilung für nur 49,- €.

PRESSEMITTEILUNG VERSENDEN

STARTSEITE