Panorama

Yusuke Mizukami zum neuen Europapräsidenten ernannt - Shigeru Koyama wird Corporate Auditor

img
Yusuke Mizukami zum neuen Europapräsidenten ernannt - Shigeru Koyama wird Corporate Auditor

.

Kyoto/Esslingen, 3. April 2020. Seit dem 1. April 2020 ist Yusuke Mizukami neuer Europapräsident der Kyocera Europe GmbH, ehemals Kyocera Fineceramics GmbH, mit Sitz in Esslingen bei Stuttgart. Von dort aus verantwortet er die Aktivitäten des japanischen Technologiekonzerns in Europa, Afrika und im Mittleren Osten für zehn Produktbereiche: Displays, Printing Devices, keramische Küchenutensilien, Automotive Komponenten, Feinkeramikkomponenten, Mikroelektronik Komponenten, Industrie Werkzeuge, Elektronische Komponenten und Chemische Produkte.

Die Kyocera Europe GmbH (ehemals Kyocera Fineceramics GmbH) wurde 1991 gegründet und ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Kyocera Corporation mit der Firmenzentrale in Kyoto, Japan. Mizukami begann seine Laufbahn bei Kyocera im Jahr 1990 als Mitarbeiter in der Corporate Ceramic Materials Semiconductor Components Group in Japan, wo er verschiedene Funktionen, unter anderen in Kalifornien/USA und Europa, verantwortete. Bevor Yusuke Mizukami zum Präsidenten der Kyocera Europe GmbH ernannt wurde, war er bereits als Manager in diversen Sparten dieses Produktbereichs tätig und greift somit auf eine langjährige Berufserfahrung zurück.

Mizukami löst in seiner neuen Funktion den bisherigen Präsidenten Shigeru Koyama ab, der die Position seit 2011 bekleidet hatte. Koyama wird ab Juni 2020 die Position des "Full-Time Corporate Auditors" im Kyocera Headquarter in Kyoto, Japan übernehmen.

Pressekontakt
Serviceplan Public Relations & Content
Benjamin Majeron
Brienner Str. 45 a-d
80333 München
089/2050 4193
b.majeron@serviceplan.com
http://www.kyocera.de



Pressetexte verbreiten



Das Netzwerk PR-Gateway sorgt für optimale Reichweite und Relevanz. Eine Auswahl von über 250 kostenlosen Presseportalen, Special Interest und Regionalportalen sowie Social Media und Dokumenten-Portalen steht Ihnen für die Veröffendlichung bereit. Sie möchten ein besseres Ergebnis für Ihre Pressemitteilungen und Unternehmensinformationen? Dann melden Sie sich jetzt an und veröffentlichen sofort Ihre Pressemitteilung für nur 49,- €.

PRESSEMITTEILUNG VERSENDEN

STARTSEITE