Panorama

Partnerschaft besonders wichtig in Krisenzeiten Coronavirus (COVID-19)

img
Partnerschaft besonders wichtig in Krisenzeiten Coronavirus (COVID-19)

.

Lincoln, Nebraska, 04.04.2020 - Teilweise nimmt das Bedürfnis nach Gesellschaft bei Singles offenbar in der Coronavirus (COVID-19) Krise zu. Bei TTPCG ® wurden verstärkte Anfragen registriert. Die Corona-Krise wird sich vermutlich auch auf manche Partnervermittlungen und Singlebörsen auswirken.

Kleine individuelle Anbieter überstehen die Coronavirus (COVID-19) Krise schwer oder gar nicht

Insbesondere kleine individuell arbeitende lokale Partnervermittlungen werden die Coronavirus (COVID-19) Krise nicht überstehen. Es habe schon einen Einbruch bei den Partnerinstituten gegeben, berichtet das Magazin Couple in everyday life. Deren Geschäft, individuelle Begegnungen zu arrangieren, sei im Moment in vielen Regionen nicht möglich. Diese Geschäftsmodelle agieren mit Werbung in Printmedien, die nun trotz Umsatzeinbruch bezahlt werden müssen. Unter der Coronavirus (COVID-19) Krise leiden auch Partnerbörsen, die sich spezialisiert an COVID-19 Risikogruppen wenden, wie beispielsweise online Anbieter, welche ausschliesslich Senioren ansprechen. Die Anfragen und Anmeldungen über Suchmaschinen sind um über die Hälfte gesunken. Für verstärkte kostenpflichtige Kampagnen fehlen jetzt schon die finanziellen Mittel.

Auch bei TTPCG ® wurden Veränderungen festgestellt

Der Marktführer, der persönlichen Beratung mit digitalem Service verbindet, stellte eine Zunahme von Anfragen in einigen Regionen fest, in anderen Regionen und Ländermärkten hingegen einen Rückgang. Direktor der konzerneigenen Marketing Unternehmen Harry Baker, teilte Couple in everyday life mit, dass bei Tim Taylor Partner Computer Marketing die länderspezifische Werbung darauf überprüft werde, inwieweit sie im Moment noch passend ist. Derzeit arbeiten viele Teammitarbeiter von Harry Baker im Homeoffice. Das Büro der Marketinggesellschaft im irischen Dublin Sandyford ist zum Schutz der Mitarbeiter derzeit ebenso geschlossen, wie das Pressebüro der Taylor Group in New York. TTPCG ® Kunden werden wie gewohnt innerhalb weniger Minuten rund um die Uhr bei Anfragen vom Kundenteam unterstützt, oder auch TTPCG ® Dienste Nutzer, die aufgrund der Coronavirus (COVID-19) Krise Fragen haben, können sich an den 24-7 Kundendienst wenden, um individuelle Möglichkeiten zu klären. Ein grosser Teil des TTPCG ® Kundenteam arbeitet derzeit aus dem Homeoffice. Unternehmen der Taylor Group haben ihre Mitarbeiter aufgerufen, wenn möglich das eigene Arbeitszimmer zu nutzen. Losgelöst von der aktuellen Coronavirus (COVID-19) Krise ist es schon seit der zunehmenden Digitalisierung bei TTPCG ® seit Jahren üblich, die Vorteile des Homeoffice nutzen zu können. Viele können von zu Hause dank Laptop und Smartphone bequem und reibungslos arbeiten.

Persönliche Beratung während der Coronavirus (COVID-19) Krise?

Ja, bei TTPCG ® immer, derzeit kommt der TTPCG ® Singleberater digital zum Interessenten nach Hause auf den PC oder das Smartphone. Schon im Jahr 2016 führte TTPCG ® in Europa mit controlled automatic safe data transmission wieder ein Novum ein. Mittels dieser neuen Software mit künstlicher Intelligenz erfassen TTPCG ® Singleberater beim neuen Nutzer der Dienste von TTPCG ® die Daten online, der Matching Code wird sekundenschnell errechnet, ausgegeben und alle Daten sicher verschlüsselt an die Leistungsabteilung gesendet. Nun kommt die TTPCG ® Fernberatung sicher und bequem zum Interessenten. Unter Nutzung einer speziellen Software zur Fernberatung stellt der TTPCG ® Singleberater dem Interessenten Schritt für Schritt die weltweit in dieser Form einmaligen Dienstleistungen von TTPCG ® vor. Sicher und bequem im eigenen zu Hause auf dem PC oder dem Smartphone.

Man sieht sich auf dem Bildschirm

Während der TTPCG ® Fernberatung sehen beide Parteien den gleichen Inhalt auf ihrem Bildschirm, sodass der partnersuchende Single die weltweit einmaligen Dienstleistungen wie beispielsweise die 24 Stunden Unterstützung an jedem Tag oder die wissenschaftliche Matching Methode vom Erfinder ebenso kennenlernt wie die schriftliche Garantie und sämtliche TTPCG ® Tools zum schnellen Partnerglück. Alles in allem wieder ein Meilenstein vom Erfinder der wissenschaftlichen Matching Methode zum nachhaltigen Partnerglück.
Blitzumfrage der TTPCG ® die Partnerschaft in der Coronavirus (COVID-19) Krise
Das Bedürfnis nach Nähe besteht nach einer TTPCG ® Umfrage weiterhin. Der Umfrage folgend, fürchtet sich jeder zweite Single in Zeiten von Ausgangsbeschränkungen und Kontaktverboten vor einsamen Wochen, und ebenfalls jeder Zweite würde diese Zeit lieber gemeinsam mit einem Partner durchstehen. Ist ja auch gut zu verstehen, in Zeiten von Social Distancing und keinen Partys.

Die TTPCG ® Dienstleistungen muss sich jeder leisten können

Günstiges Preisniveau, welches sich an den Kosten der anonymen Singlebörsen orientiert, bietet TTPCG ® seinen Kunden schon immer. Derzeit gibt es je nach Land spezielle Programme zum Partnerglück, die sich jeder auch in Coronavirus (COVID-19) Krisenzeiten leisten kann. Länderspezifischer Hinweis; In Österreich und Deutschland bietet TTPCG ® derzeit die TTPCG ® Aktion I look forward to the future. Schnelles Partnerglück für wenig Geld!

Sie haben einen Pressebericht des Journalisten Chris Krevo, 244 Q St, Lincoln, NE 68508 gelesen. Der Bericht erschien zuerst in englischer Sprache. © 2020 Magazin Couple in everyday life. Übersetzung von Gordon Palmer. Wenn Sie mehr über die Partnervermittlung TTPCG ® wissen möchten, schreiben Sie an pressoffice(at)ttpcg.us Hinweis; Auf Grunde der aktuellen Lage COVID-19 hat TTPCG ® sein Pressebüro New York geschlossen. Es ist derzeit nicht möglich, einen verbindlichen Zeitpunkt zu nennen, wann Anfragen bearbeitet werden.

Pressekontakt
Netapressearbeit
Wolfgang Braun
Franz-Joseph-Str. 11
80801 München
01520528544
netapressearbeit@gmail.com
https://netapresse.blogspot.com/



Pressetexte verbreiten



Das Netzwerk PR-Gateway sorgt für optimale Reichweite und Relevanz. Eine Auswahl von über 250 kostenlosen Presseportalen, Special Interest und Regionalportalen sowie Social Media und Dokumenten-Portalen steht Ihnen für die Veröffendlichung bereit. Sie möchten ein besseres Ergebnis für Ihre Pressemitteilungen und Unternehmensinformationen? Dann melden Sie sich jetzt an und veröffentlichen sofort Ihre Pressemitteilung für nur 49,- €.

PRESSEMITTEILUNG VERSENDEN

STARTSEITE