Banken

Erster zertifizierter Online-Vergleich für 550 Girokonten gestartet

img
Euromünzen Bild: AFP

Das Onlineportal Check24 hat den deutschlandweit ersten TÜV-zertifizierten Girokontenvergleich für Verbraucher gestartet. Damit können sich Verbraucher einen Überblick über mehr als 550 Anbieter in Deutschland verschaffen, wie Check24 mitteilte.

Das Onlineportal Check24 hat den deutschlandweit ersten TÜV-zertifizierten Girokontenvergleich für Verbraucher gestartet. Damit können sich Verbraucher einen Überblick über mehr als 550 Anbieter in Deutschland verschaffen, wie Check24 am Freitag mitteilte. Die Zertifizierung fand demnach in enger Abstimmung mit dem Bundesfinanzministerium durch den TÜV Saarland statt. 

Das Zertifikat bescheinige, dass das Portal alle gesetzlichen Anforderungen aus dem sogenannten Zahlungskontengesetz (ZKG) und der Vergleichswebsiteverordnung erfülle. Das ZKG setze die europäische Zahlungskontenrichtlinie in nationales Recht um. Neben dem Recht eines jeden Verbrauchers auf ein Zahlungskonto mit grundlegenden Funktionen - ein Basiskonto - verpflichte das Gesetz auch die Zahlungsdienstleister zu Transparenz bei Entgelten und Kosten.

Die Grünen begrüßten den Start des Vergleichsangebots. Verbraucher verfügten nun endlich über eine "unabhängige und staatlich geprüfte Vergleichswebsite für Girokonten", erklärte der Grünen-Finanzpolitiker Stefan Schmidt. Angesichts steigender Gebühren und hoher Dispozinsen seien "mehr Transparenz und Wettbewerb zugunsten der Kundinnen und Kunden dringend erforderlich." Zugleich mahnte Schmidt eine gesetzliche Obergrenze für Gebühren bei Basiskonten an.

STARTSEITE