Sport

1. Bundesliga: Leverkusen und Leipzig spielen unentschieden

  • dts
  • In SPORT
  • 26. September 2020, 17:24 Uhr
img
Edmond Tapsoba (Bayer Leverkusen)dts

.

Leverkusen - Am zweiten Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat Bayer 04 Leverkusen im Heimspiel gegen RB Leipzig mit 1:1 unentschieden gespielt. Leipzig übernahm direkt das Kommando und kam in der sechsten Minute zur ersten großen Chance, als Kampl nach starkem Forsberg-Pass die Kugel nicht aufs Tor brachte.

In der 14. Minute machte es Forsberg selbst besser: nach Pass von Poulsen hämmerte der Schwede das Leder in den linken Knick - keine Chance für Hradecky. Die Werkself reagierte aber furios: in der 20. Minute nahm Kerem Demirbay Maß und schweißte das Rund an die Unterkante der Latte und ins Tor. Der Gastgeber erarbeitete sich anschließend ein spielerisches Übergewicht, aber ohne dies in Treffer umzumünzen. Es ging mit einem Remis in die Pause.

Zur zweiten Hälfte konzentrierten sich beide Teams mehr darauf, sicher zu stehen und kamen kaum mehr zu Chancen. In der 59. Minute dann das nächste Ausrufezeichen: Bellarabi legte auf Wirtz zurück und dieser setzte die Kugel an den linken Pfosten. In der 74. Minute konnte Hradecky einen direkten Freistoß von Nkunku zwar entschärfen, hatte aber auch Glück, dass Hwang den Ball aus kurzer Distanz über die Torbegrenzung jagte. In der 77. Minute schien der Ex-Leipziger Schick das Spiel gedreht zu haben, sein herrlicher Schlenzer ins linke Eck zählte aber aufgrund einer knappen Abseitsposition nicht.

Im Anschluss kamen beide Mannschaften nicht mehr gefährlich zum Abschluss. So blieb es am Ende bei der Punkteteilung. Die Ergebnisse in den Parallelspielen der 1. Bundesliga: Gladbach - Union 1:1, Mainz - Stuttgart 1:4, Augsburg - Dortmund 2:0, Bielefeld - Köln 1:0.

STARTSEITE