Politik

Neuer Emir von Kuwait vereidigt

  • AFP
  • In POLITIK
  • 30. September 2020, 10:31 Uhr
img
Scheich Nawaf al-Ahmad Al-Sabah im Jahr 2009 Bild: AFP

In einer feierlichen Zeremonie ist in Kuwait der neue Emir, Scheich Nawaf al-Ahmad Al-Sabah, vereidigt worden. Einen Tag nach dem Tod seines Vorgängers, Scheich Sabah al-Ahmad Al-Sabah, wurde Nawaf im Parlament in Kuwait-Stadt in das Amt eingeführt.

In einer feierlichen Zeremonie ist in Kuwait der neue Emir, Scheich Nawaf al-Ahmad Al-Sabah, vereidigt worden. Einen Tag nach dem Tod seines Vorgängers, Scheich Sabah al-Ahmad Al-Sabah, wurde Nawaf am Mittwoch im Parlament in Kuwait-Stadt in das Amt eingeführt. Der 83-Jährige war seit 2006 Kronprinz von Kuwait und ist ein Halbbruder des Verstorbenen. 

Am Dienstag hatte ein Regierungssprecher in Kuwait den Tod des 91-jährigen Scheich Sabah bekannt gegeben. Der seit 2006 regierende Scheich Sabah starb demnach in den Vereinigten Staaten. Sein Leichnam wird nun nach Kuwait übergeführt. In dem Golfstaat hat nach dem Tod des Emirs eine 40-tägige Trauerphase begonnen. 

STARTSEITE