Politik

Merkel empfängt irakischen Regierungschef im Kanzleramt

  • AFP
  • In POLITIK
  • 20. Oktober 2020, 04:04 Uhr
img
Kadhemi (l.) mit Macron in Paris Bild: AFP

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) empfängt am Dienstag (10.30 Uhr) den irakischen Ministerpräsidenten Mustafa Kadhemi in Berlin. Bei dem Gespräch soll es neben den bilateralen Beziehungen auch um Themen der wirtschaftspolitischen Zusammenarbeit gehen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) empfängt am Dienstag (10.30 Uhr) den irakischen Ministerpräsidenten Mustafa Kadhemi in Berlin. Bei dem Gespräch wird es nach Angaben der Bundesregierung neben den bilateralen Beziehungen auch um Themen der wirtschaftspolitischen Zusammenarbeit gehen.

Aber auch die Eindämmung der Corona-Pandemie, der gemeinsame Kampf gegen die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) sowie regionale und internationale Themen stünden auf der Tagesordnung, teilte Vizeregierungssprecherin Martina Fietz mit. Am Montag war Kadhemi in Paris vom französischen Präsidenten Emmanuel Macron empfangen worden. Kadhemi hatte im Mai die Regierungsgeschäfte in Bagdad übernommen, nachdem die Vorgängerregierung unter Ministerpräsident Adel Abdel Mahdi nach monatelangen Massenprotesten zurückgetreten war.

STARTSEITE