Panorama

strucTEM-ART zeigt winzige Nachbarn ganz groß

img
strucTEM-ART zeigt winzige Nachbarn ganz groß

.

Es wird kalt, es regnet oft, und wegen Corona sind Besuche von Zoos und Museen leider nur eingeschränkt möglich. Und daheim - in den eigenen vier Wänden - kennen wir Erwachsenen und unsere Kinder schon alles! Aber stimmt das wirklich?
Nein, nicht ganz: normalerweise bleibt unsere Mikrowelt im Verborgenen. Wer weiß schon, wie der Schimmelpilz auf dem Brot oder wie der kleine freche Reiskäfer in den Nudeln wirklich aussieht?

Auf www.structem-art.de kann man sich auch von zu Hause aus auf eine Reise in die faszinierende Mikrowelt der Insekten und Pflanzen begeben. Mit dem Rasterelektronenmikroskop werden kleinste Details ganz riesig und offenbaren beeindruckende Strukturen, Technik und Vielfalt: Rostmilben, Ameisen, Reiskäfer, Facettenaugen, Pollen, Motten, Hundertfüßer ...

Und wer möchte, kann bei den Rätselbildern ein wenig grübeln und raten: denn so manches schaut vergrößert nicht so aus, wie wir es uns vorgestellt haben.

Viel Spaß bei der Entdeckungsreise:

https://www.structem-art.de

Pressekontakt
strucTEM mikroskopische Strukturanalysen
Nathalie Braun
Figurenweg 9
85408 Gammelsdorf
08766 9399850
presse@structem.de
https://www.structem.de

STARTSEITE