Teile von Mercedes-Benz immer öfter gefälscht

  • img

    mid Groß-Gerau - Nach dem Belastungstest: Die gefälschte Felge (rechts) weist mehr schadhafte Stellen auf als das Original. Mercedes-Benz

  • img

    mid Groß-Gerau - Ziemlich mitgenommen: die gefälschte Bremsscheibe (links) nach dem Belastungstest. Mercedes-Benz

  • img

    mid Groß-Gerau - Verschieden lange Bremswege: Das Fahrzeug mit den gefälschten Bremsscheiben (oben im Bild) kommt nicht rechtzeitig zum Stehen. Mercedes-Benz

Der weltweite Handel mit gefälschten Produkten von Mercedes-Benz steigt weiter an. Allein im Jahr 2021 wurden mehr als 1,86 Millionen Fälschungen in über 650 Razzien beschlagnahmt. Im Vergleich zum Vorjahr 2020 ist dies ein deutliches Plus von etwa sechs Prozent.



  • ZURÜCK ZUM ARTIKEL
  • STARTSEITE