Im Rückspiegel: Adenauer holt Ford nach Köln

  • img

    Model A (1931) und Fiesta Ecoboost Hybrid vor der Halle A der Kölner Ford-Werke, deren Grundstein Henry Ford und Konrad Adenauer am 2. Oktober 1930 legten. Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford/Friedrich Stark

  • img

    Henry Ford persönlich legte am 2. Oktober 1930 den Grundstein für die Kölner Ford-Werke. Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

  • img

    Grundsteinlegung für das Kölner Ford-Werk am 2. Oktober 1930 (von rechts): Konrad Adenauer, Europachef Sir Percival Lea Perry, Henry Ford und Ehefrau Clara. Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

  • img

    Das Kölner Ford-Werk im Jahr der Entstehung (1930). Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

  • img

    Der Ford Model A war das erste Auto, das 1931 in den Kölner Werken gebaut wurde. Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

  • img

    Der Ford Model Y (,,Köln") wurde von 1933 bis 1936 in Köln gebaut. Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

  • img

    Ford ,,Buckel"-Taunus (1939-1942 und 1948-1952). Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

  • img

    Ford FK 1000 / 1250 (1953-1962). Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

  • img

    Ford Fiesta I (1979-1983). Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

  • img

    Ford Scorpio I (1985-1994). Foto: Auto-Medienportal.Net/Ford

Er ließ es sich am 2.



  • ZURÜCK ZUM ARTIKEL
  • STARTSEITE