USA

US-Verteidigungsminister Austin kommt am Dienstag zu Besuch nach Deutschland

  • AFP
  • In POLITIK
  • 8. April 2021, 23:08 Uhr
img
Lloyd Austin Bild: AFP

US-Verteidigungsminister Lloyd Austin besucht am Dienstag als erstes Mitglied der neuen US-Regierung Deutschland. In Berlin trifft er Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU), wie ein Sprecher des Bundesverteidigungsministeriums der Nachrichtenagentur AFP am Donnerstagabend bestätigte.

US-Verteidigungsminister Lloyd Austin besucht am Dienstag als erstes Mitglied der neuen US-Regierung Deutschland. In Berlin trifft er Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU), wie ein Sprecher des Bundesverteidigungsministeriums der Nachrichtenagentur AFP am Donnerstagabend bestätigte. Zuvor hatte der "Spiegel" über den Besuch berichtet.

Demnach dürfte es bei dem Treffen vor allem um die Zukunft der Nato-Mission "Resolute Support" in Afghanistan gehen, an der auch die Bundeswehr beteiligt ist. Während seines kurzen Deutschland-Besuchs wird Austin laut "Spiegel" auch die US-Kommandozentrale für Europa in Stuttgart besuchen. Zudem sei ein Besuch bei der Nato in Brüssel geplant. 

Der neue Pentagon-Chef Austin ist ein früherer Soldat. Als Vier-Sterne-General mit Erfahrung im Irak und in Afghanistan genoss er hohes Ansehen. Ende Januar rückte der 67-Jährige als erster Afroamerikaner an die Spitze des US-Verteidigungsministeriums. 

STARTSEITE