Sport

1. Bundesliga: Wolfsburg und Frankfurt trennen sich unentschieden

  • dts
  • In SPORT
  • 19. September 2021, 21:28 Uhr
img
Kevin Mbabu (VfL Wolfsburg)dts

.

Wolfsburg (dts Nachrichtenagentur) - Zum Abschluss des fünften Spieltags der 1. Fußball-Bundesliga haben sich der VfL Wolfsburg und Eintracht Frankfurt mit einem 1:1 getrennt. Für Wolfsburg bedeutet das Unentschieden die ersten Punktverluste in der neuen Saison und muss in der Tabelle Bayern München passieren lassen.

Der neue Trainer der Frankfurter Eintracht, Oliver Glasner, der bis zum Sommer die Geschicke in der Autostadt leitete, setzte in Wolfsburg auf die gleiche Startaufstellung wie beim 1:1 gegen Fenerbahce Istanbul in der Europa League am Donnerstag. VfL-Trainer Mark van Bommel tauschte gleich viermal im Vergleich zum Champions-League-Spiel am Mittwoch (0:0 in Lille). In der Anfangsphase waren die Hausherren das bessere Team, dem nach 16 Minuten beinahe die Führung gelang. Weghorst setzte einen Kopfball aber nur an die Latte.

Frankfurt kam erst nach 30 Minuten besser ins Spiel, erzielte dann aber prompt die Führung durch Lammers (38.). In der zweiten Hälfte spielte Wolfsburg druckvoller und überlegen, der Ausgleich sollte unbedingt her. In der 70. Minute war es dann soweit, Weghorst schoss aus spitzem Winkel einen Abpraller ins Tor. Wolfsburg wollte jetzt noch mehr, ließ aber schlussendlich die nötige Präzision in den Angriffen vermissen.

Wolfsburg ist nun nur noch Zweiter. Frankfurt belegt in der Tabelle Platz 15.

STARTSEITE