Sport

1. Bundesliga: Hoffenheim überrollt Köln

  • dts
  • In SPORT
  • 15. Oktober 2021, 22:20 Uhr
img
Ihlas Bebou (TSG 1899 Hoffenheim)dts

.

Sinsheim (dts Nachrichtenagentur) - Am achten Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat 1899 Hoffenheim zuhause gegen den 1. FC Köln mit 5:0 gewonnen. In einer offenen Begegnung mit Möglichkeiten auf beiden Seiten wirkte die TSG zwingender und hätte in der achten Minute in Führung gehen können, allein vor Horn kam Kramaric aber nicht am Keeper vorbei.

Dafür spielte der Kroate in der 31. Minute einen Traumpass auf Bebou, der den Schlussmann umkurvte und den Gastgeber in Front brachte. In der 42. Minute hatte Modeste nach Kainz-Flanke die Chance zum Ausgleich, erwischte das Leder aber nicht richtig mit dem Kopf und verfehlte. Zur Pause führte die Heimmannschaft knapp. Nach dem Seitenwechsel machte die Hoeneß-Elf aber schnell alles klar, als sich die Blauen am FC-Sechzehner festsetzten und am Ende einer starken Kombination Bebou die Kugel per Hacke im Netz unterbrachte.

Und in der 51. Minute legte auch schon Baumgartner nach, als Raum ihn im Rückraum bediente und der Österreicher eiskalt einschoss. Die Domstädter erlaubten sich schlicht zu viele Fehler im Aufbau und wirkten hinten überfordert. Das resultierte in der 74. Minute im 4:0 für die Kraichgauer, als Geiger nach einem Samassekou-Versuch an den Ball kam und vor Horn locker einschob. In der 87. Minute legte Posch noch einmal nach, als er sich vorne mit einschaltete und nach Kramaric-Hereingabe oben links einköpfen durfte.

Mit dem klaren Sieg klettert Hoffenheim in der Tabelle auf Rang acht, Köln rutscht auf Platz sieben ab.

STARTSEITE