Leute

Lisa Marie Presley als Notfall ins Krankenhaus eingeliefert

img
Lisa Marie Presley im Jahr 2008 Bild: AFP

Die Tochter von Rock'n'Roll-Legende Elvis Presley, Lisa Marie Presley, ist ins Krankenhaus eingeliefert worden, nachdem sie Medienberichten zufolge zuvor einen Herzstillstand erlitten hatte. Die Mutter der 54-Jährigen sprach von einem Notfall.

Die Tochter von Rock'n'Roll-Legende Elvis Presley, Lisa Marie Presley, ist ins Krankenhaus eingeliefert worden, nachdem sie Medienberichten zufolge zuvor einen Herzstillstand erlitten hatte. "Meine geliebte Tochter Lisa Marie wurde als Notfall ins Krankenhaus eingeliefert", schrieb ihre Mutter Priscilla Presley am Donnerstag (Ortszeit) im Kurzbotschaftendienst Twitter. Dort erhalte sie "die beste Behandlung". Die Mutter bat darum, die Privatsphäre der Familie zu achten.

Laut der Promi-Websitze "TMZ" hatte Lisa Marie Presley einen Herzstillstand erlitten. Die 54 Jahre alte Sängerin und Autorin sei in eine Klinik in Kalifornien eingeliefert und wiederbelebt worden. Presleys Agent äußerte sich auf Anfrage zunächst nicht zu dem Bericht.

Am Dienstagabend hatten Lisa Marie und Priscilla Presley an der Gala zur Verleihung der Golden Globes teilgenommen. Dabei war der US-Schauspieler Austin Butler für seine Titelrolle im Film "Elvis" als bester männlicher Schauspieler in einem Drama geehrt worden. 

Lisa Marie Presley ist das einzige Kind von Elvis und Priscilla Presley. In der Vergangenheit machte sie unter anderem mit einer anderthalbjährigen Ehe mit Pop-Ikone Michael Jackson und einer nur drei Monate währenden Ehe mit US-Schauspieler Nicolas Cage Schlagzeilen.

STARTSEITE