Brennpunkte

Rund 80 Zierfische aus Gartenteich in Mecklenburg-Vorpommern gestohlen

img
Kois in kleinem Gewässer Bild: AFP

Unbekannte haben in Mecklenburg-Vorpommern rund 80 Zierfische aus einem Gartenteich gestohlen. Die etwa 50 Kois und 30 Goldfische im Wert von mehr als 5000 Euro verschwanden von einem Grundstück in Wölzow, wie die Polizei in Ludwigslust mitteilte.

Unbekannte haben in Mecklenburg-Vorpommern rund 80 Zierfische aus einem Gartenteich gestohlen. Die etwa 50 Kois und 30 Goldfische im Wert von mehr als 5000 Euro verschwanden am Wochenende von einem Grundstück in Wölzow, wie die Polizei in Ludwigslust am Montag mitteilte. Ermittelt wird nun wegen Diebstahls.

Der Verbleib der Zierfische war unklar. Die Polizei schloss einen Weiterverkauf der Kois und Goldfische nicht aus und bat um Hinweise.

STARTSEITE