Volkswagen arbeitet am Licht von Morgen: Helligkeit allein reicht nicht

  • img

    Lichtideen von Volkswagen: Der Lichttunnel im VW Werk Wolfsburg. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

  • img

    Lichtideen von Volkswagen: Versuchsträger Tiguan mit Human-Machine-Interface und projizierten Signalen am Boden. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

  • img

    Lichtideen von Volkswagen: Tiguan als Versuchsträger mit großen Displays für Kommunikation mit Passanten. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

  • img

    Lichtideen von Volkswagen: Aktueller Top-Standard - Das Licht im Touareg. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

  • img

    Lichtideen von Volkswagen: Optical Park Assist. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

  • img

    Lichtideen von Volkswagen: holografische Signalleuchte. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

  • img

    Lichtideen von Volkswagen. Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

  • img

    Hinterachsgetriebe e-LSD von ZF. Foto: Auto-Medienportal.Net/ZF

Mit dem IQ.



  • ZURÜCK ZUM ARTIKEL
  • STARTSEITE