Neuer Corsa: Testrunde in Opels neuem Strahlemann

  • img

    mid Hornbach - Noch im Tarnkleid: mid-Reporter Mirko Stepan hat den neuen Corsa einige Monate vor dem Marktstart Probe gefahren. Opel

  • img

    mid Hornbach - Wie agil der neue Corsa ist, beweist der Prototyp bei Testfahrten in der Pfalz und in Frankreich. Opel

  • img

    mid Hornbach - Die Tarnung lässt nur vermuten, dass der neue deutlich dynamischer aussehen wird als der aktuelle Corsa. Opel

  • img

    mid Hornbach - Sowohl mit 100 PS und manuellem Sechsgang-Getriebe als auch mit 130 PS und Achtgang-Automatik macht der neue Corsa bei den Erprobungsfahrten eine richtig gute Figur. Opel

  • img

    mid Hornbach - Der direkte Vergleich zeigt: Der Neue ist sportlicher gezeichnet, etwas flacher als der Corsa E. Je nach Konfiguration, fällt der Dachkantenspoiler sportlicher oder windschlüpfrig aus. Die Haube ist waagerechter als bisher. Opel

  • img

    mid Hornbach - Vor allem das straffe Fahrwerk macht den neuen Corsa zum kleinen Kurvenräuber. Opel

  • img

    mid Hornbach - Die "Schaltzentrale" ist bei den Testfahrten weitestgehend unter schwarzen Stoffabdeckungen versteckt. Dafür überzeugen die inneren Werte unter der Haube umso mehr. Opel

Der Opel Corsa ist bis heute das erfolgreichste Auto der Marke mit Blitz. Der Motor-Informations-Dienst (mid) hat in Vorserien-Modellen der sechsten Generation intensive Testrunden gedreht.



  • ZURÜCK ZUM ARTIKEL
  • STARTSEITE