Motor-Messe

Genfer Autosalon 2017: Für jeden was dabei

img
mid Genf - Bei diesem Anblick, schlagen viele Männerherzen höher: Die Sportwagenschmiede Glickenhaus präsentiert in Genf den Supersportler SG003 S, dessen 4,4-Liter-Biturbo-V8 es auf 800 PS bringt. Mehr als 350 km/h Spitzengeschwindigkeit sind so möglich. Bernhard Schoke / mid

180 Aussteller, 900 Modelle, 150 Welt- oder Europapremieren - am Genfersee dreht sich bis zum 19. März 2017 alles ums Auto. Ein Messerundgang.

Anzeige

180 Aussteller, 900 Modelle, 150 Welt- oder Europapremieren - am Genfersee dreht sich bis zum 19. März 2017 alles ums Auto. Ein Messerundgang.

Ob heiße Sportwagen, elegante Limousinen oder zukunftsweisende Konzept-Autos. Der 87. Internationale Automobil-Salon Genf bildet das gesamte Spektrum der Autowelt ab. Neben den vorgestellten Autos sind Themen wie Infotainment-Systeme, Fahrassistenzsysteme oder Elektrifizierung überall auf dem Messegelände präsent.

700.000 Besucher erwartet der Veranstalter - und die Aussteller vor Ort dürften für jeden Geschmack etwas zu bieten haben.

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.

Anzeige

Top Meldungen

Service

Videos



Weitere Meldungen

Weitere Meldungen

Pressemeldungen