Neuheiten

BWM Motorrad: Sicherheit im Fokus

img
mid Groß-Gerau - Mit dem Prototyp R 1200 RS ConnectedRide präsentierte BMW Motorrad im Rahmen der CMC Conference 2017 die Zukunft von Sicherheitssystemen. BMW Group

Motorräder aus dem Hause BMW zählen seit jeher zu den sichersten auf dem Markt. Ob ABS, dynamische Traktionskontrolle oder Anti-Schlupf-Regelung - die Münchener waren nicht nur einmal wahre Trendsetter im Zweirad-Segment. So wundert es nicht, dass auch in diesem Jahr frischer Wind aus dem Süden Deutschlands in die Motorradwelt weht.

Anzeige


Motorräder aus dem Hause BMW zählen seit jeher zu den sichersten auf dem Markt. Ob ABS, dynamische Traktionskontrolle oder Anti-Schlupf-Regelung - die Münchener waren nicht nur einmal wahre Trendsetter im Zweirad-Segment. So wundert es nicht, dass auch in diesem Jahr frischer Wind aus dem Süden Deutschlands in die Motorradwelt weht. Im Rahmen der Connected Motorcycle Consortium (CMC) Conference in der BMW Welt in München präsentierte BMW Motorrad nun mit dem Prototypen R 1200 RS ConnectedRide ein Fahrzeug, das zeigt, wie in Zukunft Sicherheitssysteme für Motorräder ausschauen könnten. Kreuzungs- und Linksabbiegeassistenten sowie zahlreiche weitere Unfallvermeidungs-Systeme zwischen Auto und Motorrad stehen hier im Fokus der Darstellung. Die Erkennung von Gefahrensituationen, wie der voraussichtlichen Missachtung einer Vorfahrt eines anderen Verkehrsteilnehmers, erfolgt über Vehicle-to-Vehicle-Communication (V2V). Die basiert sowohl auf einem herstellerübergreifenden Kommunikationsstandard als auch auf einer hochgenauen satellitengestützten Lokalisierung durch D-GNSS (Differential-Global Navigation Satellite System).

Gastgeber und neuer CMC-Präsident Prof. Dr. Karl Viktor Schaller, Leiter Entwicklung BMW Motorrad: "Unser Ziel ist es, eine frühzeitige und umfassende Nutzung kooperativer Sicherheitssysteme für Motorräder zu fördern, die das Potenzial haben die Sicherheit und Freude am Fahren zu steigern. Daher laden wir andere Unternehmen zur Mitarbeit ein."

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.