Videospiele

EVE Online: Update beglückt free-to-play Spieler

  • In TECHNOLOGIE
  • 5. Dezember 2017, 17:28 Uhr
  • Steve Schmit/cid
img
cid Groß-Gerau - Ab sofort haben free-to-play Spieler von EVE Online durch das Arms Race Update Zugang zu mehr Spielinhalten. CCP Games

EVE Online macht seine Spieler zu Weltraumpiloten und schart eine treue Spielergemeinschaft um sich. Ein neues Update bietet free-to-play Spielern ab sofort mehr Handlungsräume.

Anzeige


EVE Online macht seine Spieler zu Weltraumpiloten und schart eine treue Spielergemeinschaft um sich. Das neue Update "Arms Race" bietet free-to-play MMO-Spielern ab sofort mehr Handlungsräume. Anders formuliert heißt das für die Spieler: Zugang zu mehr Fähigkeiten, Waffen und Schiffen. "Nie war der Zeitpunkt günstiger, um ein Teil des EVE-Universums zu werden und in sein eigenes Weltraumabenteuer aufzubrechen - oder da weiterzumachen, wo man einmal aufgehört hat", sagt Hilmar Veigar Pétursson, CEO beim Entwickler CCP.

Die Charaktere der free-to-play Spieler, die in der Spielwelt "Alpha Clones" heißen, können nun auch mit den richtigen Fähigkeiten Schlachtschiffe und Schlachtkreuzer steuern und diese auch mit dem nötigen "Wumms" ausstatten. Neben neuen Spielern sollen sich auch "Veteranen" angesprochen fühlen, zum Spiel zurückzukehren ... und sich vielleicht auch wieder mit dem Bezahl-Modell anzufreunden.

Passend zum Update gibt es ein ingame-Event für die Alpha-Cones. Vom 5. bis 12. Dezember feiert das Arms Race-Event den kostenlosen Zugang zu Schlachtkreuzern und Schlachtschiffen und bietet thematisch passende Belohnungen. Damit nicht genug. Das Update bringt ein "Ressourcenkrieg"-Feature, mit dem Piloten ihre Fraktion unterstützen können. Verheißungsvolle Piratenbasen sind nun einfacher zu finden und es gibt eine Reihe von optischen Verbesserungen für das Spiel. Details und Anmeldung auf www.eveonline.com.

STARTSEITE

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie vor Ihrer Eingabe unbedingt unseren Datenschutzhinweis.