Unternehmen

Die Gebrauchtwagen-Hitparade für E-Autos

img
mid Groß-Gerau - Der VW e-Up liegt in der Gebrauchtwagen-Hitparade für Stromer auf Rang zehn. VW

So ganz allmählich kommen auch Elektroautos auf den Gebrauchtwagenmarkt. Und damit werden sie auch für Interessenten mit eher kleinerem Budget interessant. So wie etwa der Citroen C-Zero, der im Internet bereits für einen Durchschnittspreis von rund 12.000 Euro gehandelt wird.


So ganz allmählich kommen auch Elektroautos auf den Gebrauchtwagenmarkt. Und damit werden sie auch für Interessenten mit eher kleinerem Budget interessant. So wie etwa der Citroen C-Zero, der im Internet bereits für einen Durchschnittspreis von rund 12.000 Euro gehandelt wird.

Die meisten Seitenaufrufe und Kontaktaufnahmen registriert das Gebraucht-Portal AutoScout24 allerdings am anderen Ende der Preispalette: Beim Tesla Model S, das im Schnitt für 81.563 Euro inseriert wird. Auf dem zweiten Platz folgt der BMW i3 mit 26,994 Euro vor dem Smart Fortwo e.d. Für 12.998 Euro.

Und so verteilt sich das Interesse an Stromern aus zweiter Hand weiter: Platz vier nimmt der e-Golf mit 28.051 Euro ein, gefolgt vom Renault Zoe für durchschnittlich 17.213 Euro. Dann ist der schon erwähnte C-Zero mit 12.223 Euro dran, gefolgt vom 25.196 Euro teuren Nissan Leaf. Der C-Zero-Bruder Peugeot i-On folgt mit 13.341 Euro, der Nissan E-NV200 auf Platz neun bringt es auf 26.366 Euro und auf Rang zehn kann sich der VW e-Up für 20.296 Euro platzieren.

STARTSEITE