Smartphones

TicWatch C2: Diese Uhr tickt smart

img
cid Groß-Gerau - Mobvoi, Spezialist im Bereich Künstliche Intelligenz und Partner von Google und Volkswagen, präsentiert die neue Smartwatch TicWatch C2. Mobvoi

Unsere Umwelt wird immer smarter - das Telefon in der Jackentasche, die Heizungssteuerung im Eigenheim und natürlich auch die Uhr am Handgelenk. Der chinesische Hersteller Mobvoi präsentiert jetzt seine Smartwatch TicWatch C2.


Unsere Umwelt wird immer smarter - das Telefon in der Jackentasche, die Heizungssteuerung im Eigenheim und natürlich auch die Uhr am Handgelenk. Der chinesische Hersteller Mobvoi präsentiert jetzt seine Smartwatch TicWatch C2.

Mobvoi ist eines der Top-Unternehmen im Bereich der Künstlichen Intelligenz (KI), und arbeitet beispielsweise mit Volkswagen zusammen. Mit der TicWatch C2 präsentieren die Chinesen ihre dritte Smartwatch. Die intelligente Uhr wird von Wear OS/Google unterstützt.

Auffällig ist das schlanke klassische Design mit Edelstahl-Gehäuse und Echtleder-Armband. Die Uhr ist als in zwei Ausführungen zu haben und in den Farben schwarz, platin und roségold erhältlich. Die Akkulaufzeit gibt der Hersteller mit bis zu 1,5 Tagen an, so dass die Uhr problemlos über Nacht geladen werden kann.

Die Smartwatch ist mit NFC-Technologie ausgestattet, kompatibel mit iPhone und Android und hat Beschleunigungsmesser, Gyrometer, Herzfrequenzsensor integriert. Sie ist ab sofort für 199,99 Euro im Online-Shop von Mobvoi erhältlich.

STARTSEITE