Geländewagen

Mitsubishis "weißer Riese"

  • Ralf Loweg
  • In MOTOR
  • 18. Februar 2019, 16:38 Uhr
img
mid Groß-Gerau - Bestseller und Marken-Flaggschiff: der Outlander Plug-in-Hybrid von Mitsubishi. Mitsubishi

Es ist noch gar nicht so lange her, da waren Geländewagen und Umwelt nicht in Einklang zu bringen. Doch das hat sich inzwischen grundlegend geändert, auch wenn noch reichlich Luft nach oben ist. Zahlreiche Autobauer bieten saubere Lösungen für den Ausflug in Mutter Natur an. Einer dieser 'weißen Riesen' ist der Outlander Plug-in-Hybrid von Mitsubishi.


Es ist noch gar nicht so lange her, da waren Geländewagen und Umwelt nicht in Einklang zu bringen. Doch das hat sich inzwischen grundlegend geändert, auch wenn noch reichlich Luft nach oben ist. Zahlreiche Autobauer bieten für SUV und reinrassige Geländegänger saubere Lösungen für den Ausflug in Mutter Natur an. Einer dieser "weißen Riesen" ist der Outlander Plug-in-Hybrid von Mitsubishi. Und hochbeinige Fahrzeuge mit grünem Gewissen kommen offenbar gut an.

Denn der Outlander Plug-in-Hybrid ist jetzt der Bestseller der japanischen Marke in Europa. Die Verkaufszahlen haben sich laut Mitsubishi während der vergangenen sechs Monate verdoppelt. Bis Januar 2019 wurden europaweit insgesamt 126.617 Outlander Plug-in-Hybrid verkauft.

"Der Outlander Plug-in-Hybrid ist unser Marken-Flaggschiff", betont Bernard Loire, Präsident & CEO Mitsubishi Motors Europe. Für viele Kunden sei er das ideale Fahrzeug, um überallhin zu gelangen - egal, ob 54 Kilometer rein elektrisch, auf längeren Strecken mit der ganzen Familie oder mit dem Allradantrieb über kurvige Bergstraßen.

Den CO2-Ausstoß gibt der Hersteller mit 46 g/km an, der Verbrauch liegt bei 2,0 Liter je 100 Kilometer (nach WLTP-Zyklus). In Deutschland ist der Outlander Plug-in-Hybrid ab 29.990 Euro zu haben. Das heißt: Vom Einstiegspreis in Höhe von 37.990 Euro werden 8.000 Euro Elektrobonus abgezogen. 1.500 Euro sind staatliche Förderung, 6.500 Euro der Elektrobonus des Herstellers, verlautet aus der deutschen Mitsubishi-Zentrale in Friedberg.

STARTSEITE