ADAC

Benzin wird teurer und Diesel billiger

img
Die Entwicklung der Ktaftstoffpreise. Foto: Auto-Medienportal.Net/ADAC

.

Tanken wird wieder teurer - zumindest für diejenigen, die einen Benziner fahren. Laut aktueller Auswertung des ADAC kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten Mittel 1,375 Euro und damit 2,2 Cent mehr als in der Vorwoche. Diesel hingegen verbilligte sich um 0,3 Cent auf durchschnittlich 1,262 Euro je Liter. Die Preisspanne zwischen beiden Sorten vergrößerte sich auf 11,3 Cent, den höchsten Durchschnittswert in diesem Jahr.

Der spürbare Anstieg des Benzinpreises ist durch die geringen Schwankungen am Rohöl- und Devisenmarkt nach Ansicht des Automobilclubs nicht hinreichend erklärbar und eher der Wettbewerbssituation geschuldet. Auf der anderen Seite geht die Nachfrage nach Heizöl, die den Dieselpreis belastet, allmählich zurück. (ampnet/jri)

STARTSEITE